· 

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis

Hier lesen Sie die täglichen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis herausgegeben vom Polizeirevier Salzland.


Bernburg (Fahren ohne Fahrerlaubnis)

 

Am Sonntagnachmittag kontrollierte die Polizei einen 31-Jährigen, der mit einem Motorroller in der Südstraße unterwegs war. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Weiterhin wurde aufgrund der vorliegenden Anhaltspunkte für den Konsum von Betäubungsmittel, ein freiwilliger Schnelltest durchgeführt. Dieser reagierte positiv. Das Führen von Kraftfahrzeugen im öffentlichen Verkehrsraum wurde ausdrücklich untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Nach Abschluss der zur Beweissicherung erforderlichen Maßnahmen wurde der Mann wieder entlassen.

 

B246a, Plötzky – Gommern (Unfall mit Personenschaden)

 

Am Sonntagabend wurde ein 16-Jähriger Mopedfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 246a, an der Einmündung (Abfahrt) zum Ferienpark, verletzt. Nach bisher vorliegenden war der Mopedfahrer an die Einmündung herangefahren und hatte die Fahrtrichtung (Linksabbieger) angezeigt. Der nachfolgende Fahrzeugführer (m/80) hatte dies offenbar falsch gedeutet und seinerseits zum Überholen angesetzt. An der Einmündung kam es dann zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, in dessen Folge der Mopedfahrer zu Fall kam und verletzt wurde. Er wurde ins Klinikum Schönebeck verbracht und dort nach ambulanter Behandlung entlassen.

 

Winningen (Einbruchsdiebstahl / Fahrzeugentwendung)

 

Am Sonntagabend verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu einem Getränkehandel bei Winningen. Nachdem sie die Tür zum Bürotrakt des Geländes aufgebrochen hatten, durchsuchten sie die Büros. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen wurden 4 Computermonitore und der Fahrzeugschein sowie Fahrzeugschlüssel des Firmenfahrzeugs entwendet. Das Fahrzeug, ein VW Caddy mit dem amtlichen Kennzeichen EL-EG 893, wurde anschließend vom Gelände gefahren und entwendet. Das Fahrzeug wurde am frühen Montagmorgen im Zusammenhang mit ruhestörendem Lärm in Aschersleben gemeldet. Bei Eintreffen der Polizei konnte der Täter flüchten und sich der Kontrolle entziehen. Die Fahndungsmaßnahmen dauern an.

 

Bernburg (Kennzeichendiebstahl)

 

Am Wochenende wurden die beiden amtlichen Kennzeichen SLK-F 1994 entwendet. Sie befanden sich an einem Fahrzeug, was ordnungsgemäß in der Herta-Lindner-Straße abgestellt war. Durch den Diebstahl wurden augenscheinlich keine weiteren Beschädigungen verursacht. Eine anderweitige Verwendung wurde polizeilich bisher nicht bekannt. Ein Ermittlungsverfahren und die damit einhergehenden Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

 

Salzlandkreis (Diebstähle auf Baustellen)

 

Am Wochenende wurden auf Baustellen im Bereich Neugattersleben, Staßfurt und Barby mehrere Baufahrzeuge angegriffen. Die Täter hatten es auf die Schnellwechsler der Bagger und auf Dieseltreibstoff abgesehen. Die Spurenlage war wie auf Baustellen üblich eher schwierig. Anzeigen wurden aufgenommen und erforderliche Fahndungsmaßnahmen eingeleitet.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0