Polizei auf der Suche nach Tatort und Geschädigten

Bisher konnte sie leider keinem hier anhängigen Verfahren zugeordnet werden. Die Tatorte könnten im Salzlandkreis, in der Börde oder im Harzkreis liegen.


Bereits am 14. Mai diesen Jahres wurde bei einer Durchsuchungsmaßnahme in Etgersleben vermeintliches Diebesgut aufgefunden. Während der Durchsuchung wurde auch ein PKW VW Golf festgestellt und die Gegenstände im Fahrzeuginneren geprüft. Der von der MA0ßnahme betroffene Mann konnte keinen glaubhaften Eigentumsnachweis für die Gegenstände vorbringen. In Anbetracht der Gesamtsituation wurde seitens der handelnden Beamten davon ausgegangen, dass es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um Diebesgut handelt. Die Gegenstände wurden sichergestellt. Bisher konnte sie leider keinem hier anhängigen Verfahren zugeordnet werden. Die Tatorte könnten im Salzlandkreis, in der Börde oder im Harzkreis liegen.

 

Bei dem Diebesgut handelt es sich unter anderem um: Schneeschieber, eine Frühbeet aus Aluminium, ein Hängewandschrank-Bausatz, ein Werkstattunterschrank-Bausatz, eine Schneefräse, zwei Wildkameras, ein Armeerucksack, eine Atemschutzmaske, Bolzenschneider, verschiedene Kleinwerkzeuge mehrere Kilogramm.

 

Anbei ein paar Fotos des vermeintlichen Diebesgutes.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0