· 

Infektionsgeschehen erfordert dringenden Anlass zur Sensibilisierung

Für 234 Personen im Salzlandkreis ist eine häusliche Quarantäne angeordnet.


Der Corona-Pandemie auch über die kommenden Wochen und Monate mit Erfolg versprechender Strategie und bestmöglichen Erfolgen zu begegnen, hat sich der Salzlandkreis vorbereitet.

 

Landrat Markus Bauer benennt Ziele und Maßnahmen, wie in regionaler und gemeinsamer Verantwortung – auch angesichts der bevorstehenden kalten Jahreszeit und Grippesaison - die Krise weiter gemanagt werden soll.

 

Das zuletzt auch bei uns steigende Infektionsgeschehen gibt dringenden Anlass zur Sensibilisierung. Der Landrat wendet sich deshalb an alle Kommunen, Unternehmen, Einrichtungen und Bürger des Salzlandkreises, weil schnell gehandelt werden muss für den Fall, dass die Infektionszahlen weiter steigen und unser Zusammenleben sowie die beteiligten Systeme neu belastet werden.

 

Corona-Update 6. Oktober

 

Der Salzlandkreis hat mit heutigem Stand (14 Uhr) 146 laborbestätigte Corona-Fälle.

 

Der heute dazugekommene Fall betrifft eine Person, die Kontakt hatte zu Mitfahrern der Reisegruppe aus Tschechien, bevor diese unter Quarantäne gestellt wurden. Derzeit zählen wir im Salzlandkreis 56 aktive Fälle. Acht Personen werden stationär medizinisch behandelt. 89 Personen gelten als genesen. Eine Person ist verstorben. Für 234 Personen ist eine häusliche Quarantäne angeordnet. 1 102 Personen konnten bereits aus der häuslichen Quarantäne entlassen werden.

 

Zahl der bestätigten Corona-Fälle im Land steigt auf 2.796

 

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 2.796 Fällen (Stand: 06. Oktober, 10:08 Uhr).

 

Aktuell ergibt sich folgende Lage in den Landkreisen:

 

Melde-Landkreis

Ergebnis

Veränderung zur Vormeldung

05.10., 10:11 Uhr

Anzahl der derzeit Infizierten

verstorben

LK Altmarkkreis Salzwedel

60

0

7

1

LK Anhalt Bitterfeld

113

+2

12

2

LK Börde

209

0

4

13

LK Burgenlandkreis

216

0

56

3

LK Harz

291

0

8

6

LK Jerichower Land

71

+3

4

2

LK Mansfeld-Südharz

88

0

4

2

LK Saalekreis

193

+2

24

7

LK Salzlandkreis

144

0

45

1

LK Stendal

128

0

6

6

LK Wittenberg

241

+3

44

3

SK Dessau-Roßlau

120

0

28

3

SK Halle

510

0

73

14

SK Magdeburg

412

0

43

5

Gesamtergebnis

2.796

10

358

68

 

Von den 2.796 laborbestätigten Infektionsfällen waren bislang 379 hospitalisiert. Es ist zu berücksichtigen, dass die übermittelten Daten kumulativ erfasst werden. Eine Aussage darüber, wie viele Personen tagesaktuell in Kliniken versorgt werden, ist auf Basis dieser Daten nicht möglich.

Derzeit sind fünf Intensiv- und Beatmungsbetten mit an COVID-19 erkrankten Personen belegt. Zwei dieser Personen werden beatmet.

 

Nach Schätzungen sind bisher 2.370 Personen wieder genesen. Angaben zur Genesung sind nicht meldepflichtig. Den Schätzungen liegt eine Formel zugrunde, in der leichte und schwere Krankheitsverläufe unterschiedlicher Genesungszeiten berücksichtigt werden.

 

Es ist kein Sterbefall hinzugekommen.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0