· 

Corona-Update Salzlandkreis

Der Fachdienst Gesundheit des Salzlandkreises meldet am Dienstag vier Corona-Neuinfektionen seit der letzten Veröffentlichung. Sie betreffen die Bereiche Barby, Aschersleben und Schönebeck.


Der Fachdienst Gesundheit des Salzlandkreises meldet am Dienstag vier Corona-Neuinfektionen seit der letzten Veröffentlichung. Sie betreffen die Bereiche Barby, Aschersleben und Schönebeck.

 

Aktuell sind im Salzlandkreis 139 Personen am neuartigen Corona-Virus erkrankt. Am Vortag waren es 155. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank von rund 64 auf heute knapp 63.

 

Außerdem gibt es einen neuen Todesfall im Zusammenhang mit Corona. Es ist der dritte insgesamt im Salzlandkreis.

 

Meldelandkreis

Anzahl Fälle

Änderung zur Vormeldung 16.11.2020 15:20 Uhr

Anzahl der derzeit Infizierten

verstorben

7-Tage Inzidenz

 
 
 

LK Altmarkkreis Salzwedel

234

+15

140

3

48,09

 

LK Anhalt-Bitterfeld

418

+7

168

4

63,73

 

LK Börde

649

+24

191

15

70,21

 

LK Burgenlandkreis

911

+87

514

14

109,03

 

LK Harz

747

+18

272

6

51,10

 

LK Jerichower Land

489

+25

202

5

127,25

 

LK Mansfeld-Südharz

372

+8

172

2

57,80

 

LK Saalekreis

647

+10

352

10

83,24

 

LK Salzlandkreis

638

+4

239

3

63,98

 

LK Stendal

312

+3

55

9

26,98

 

LK Wittenberg

531

+10

123

7

74,43

 

SK Dessau-Roßlau

210

+1

46

4

13,73

 

SK Halle

1233

+43

269

15

50,68

 

SK Magdeburg

1282

+30

304

11

64,40

 

Sachsen-Anhalt

8.673

285

3.047

108

65,56

 

 

Die aktuelle Fallzahl in Sachsen-Anhalt liegt bei 8.673. Seit dem letzten Bericht am 16.11.2020 15:20 Uhr sind 285 Fälle hinzugekommen. 5.518 Personen gelten als genesen.

 

Bekannt sind 805 hospitalisierte Fälle. Es ist zu berücksichtigen, dass die übermittelten Daten kumulativ erfasst werden. Eine Aussage darüber, wie viele Personen tagesaktuell in Kliniken versorgt werden, ist auf Basis dieser Daten nicht möglich.

 

Derzeit sind 52 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 26 dieser Patienten werden beatmet.

 

Es sind zwei Sterbefälle (LK Börde, LK Saalekreis) hinzugekommen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0