· 

Salzlandkreis: Corona Update

Der Fachdienst Gesundheit des Salzlandkreises gibt neue Corona-Fälle bekannt. 55 neue Fälle sind seit vorigen Sonnabend dazugekommen. Der Inzidenzwert liegt aktuell bei 81,19.


Das Gesundheitsamt hat einen positiven Fall aus dem Frauenhaus in Bernburg registriert. Es wurde häusliche Quarantäne für Bewohner und Mitarbeiter angeordnet.

 

Informiert worden ist der Salzlandkreis am Montag darüber, dass die Stadt Staßfurt die Kindertagesstätte „Sandmännchen“ nach einem positiven Fall in der Einrichtung vorsorglich vorübergehend geschlossen hat.

 

Auf Distanzunterricht umgestellt hat das Gymnasium Stephaneum in Aschersleben. Darüber informierte die Schulleitung des Salzlandkreis. Grund ist ein weiterer Fall an der Schule.

 

Zwei Corona-Fälle gab es auch in einer Altenpflege-Einrichtung in Staßfurt. Es wurde ein Besucherstopp verhängt, in den nächsten Tagen erfolgen weitere Tests.

 

Aktuell müssen drei Patienten intensivmedizinisch behandelt werden, 22 weitere werden ebenfalls stationär behandelt. Es bleibt bei den bisher vermeldeten fünf Todesfällen im Zusammenhang mit Covid-19.

 

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens richtet Landrat Markus Bauer erneut seinen Appell an die Bevölkerung, die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Ansonsten seien größere Einschränkungen in Einrichtungen wie Kindertagesstätten und Schulen zu befürchten.

 

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 10.334 (Stand: 23. November, 15:40 Uhr).

 

Meldelandkreis

Anzahl Fälle

Änderung zur Vormeldung 22.11.2020 12:39 Uhr

Anzahl der derzeit Infizierten

verstorben

7-Tage Inzidenz

 
 
 

LK Altmarkkreis Salzwedel

275

+5

166

5

70,94

 

LK Anhalt-Bitterfeld

513

+20

197

5

61,84

 

LK Börde

762

+73

217

15

84,83

 

LK Burgenlandkreis

1.116

+79

636

15

131,40

 

LK Harz

844

+22

231

9

54,85

 

LK Jerichower Land

605

+6

246

9

162,97

 

LK Mansfeld-Südharz

485

+6

210

3

91,15

 

LK Saalekreis

883

+44

524

12

110,44

 

LK Salzlandkreis

788

0

312

4

82,49

 

LK Stendal

362

+1

75

9

45,87

 

LK Wittenberg

637

+8

169

9

96,04

 

SK Dessau-Roßlau

251

+10

66

4

41,20

 

SK Halle

1.358

+9

210

18

52,35

 

SK Magdeburg

1.455

+22

336

12

80,82

 

Sachsen-Anhalt

10.334

305

3.595

129

82,15

 

 

Die aktuelle Fallzahl in Sachsen-Anhalt liegt bei 10.334. Seit dem letzten Bericht am 22.11.2020 12:39 Uhr sind 305 Fälle hinzugekommen. 6.610 Personen gelten als genesen.

 

Bekannt sind 944 hospitalisierte Fälle. Es ist zu berücksichtigen, dass die übermittelten Daten kumulativ erfasst werden. Eine Aussage darüber, wie viele Personen tagesaktuell in Kliniken versorgt werden, ist auf Basis dieser Daten nicht möglich.

 

Derzeit sind 55 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 25 dieser Patienten werden beatmet.

 

Es sind 6 Sterbefälle (LK Harz 2, LK Jerichower Land 1, LK Saalekreis 1, SK Magdeburg 1, LK Wittenberg 1) hinzugekommen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0