· 

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis

Hier lesen Sie die aktuellen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis.


Bernburg (Einbruchsdiebstahl vereitelt)

Am frühen Freitagmorgen wurde an einem Einfamilienhaus in der Liebknechtstraße Licht bemerkt. Die beiden Zeuginnen wussten, dass die Bewohnerin nicht zu Hause ist und begaben sich zum Haus. Sie bemerkten eine männliche Person, welche gerade mit einem Handwagen im Bereich der Tür war. Als die Person die Beiden bemerkte, flüchtete sie unerkannt in Richtung LIDL. Zurück blieb der Handwagen, auf welchem sich ein Rucksack und ein Fernseher befand. Die Polizei wurde informiert. An der Haustür wurden Hebelspuren festgestellt sie war aber geschlossen. Der Handwagen mitsamt Utensilien wurde sichergestellt. Eine Absuche des Nahbereiches verlief ohne Erfolg.

 

Atzendorf (Diebstahl von Solaranlagen)

Am Donnerstagmorgen wurde der Einbruch auf das Gelände eines Solarparks in Atzendorf gemeldet. Der oder die unbekannten Täter verschafften sich gewaltsam durch die Umzäunung Zugang und entwendeten eine größere Menge an Solarpaneelen, Die Demontage erfolgte nicht fachgerecht, die Kabel wurden einfach durchtrennt und die Paneele abtransportiert. Dem Unternehmen entstand, nach ersten Schätzungen des Verantwortlichen vor Ort, ein wirtschaftlicher Schaden von mindestens 10.000.-€. Der Abtransport erfolgt erfahrungsgemäß mit Kleintransportern oder entsprechenden Fahrzeugen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zur Tat, vermeintlichen Tätern, Fahrzeugen oder dem Verbleib des Diebesgutes nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Staßfurt (Brandermittlungen)

Am Mittwochabend wurde der Brand einer Gartenlaube in der Kleingartensparte nahe dem Schwanenteich bekannt. Die Feuerwehr war mit 20 Kameraden und 4 Fahrzeugen im Einsatz. Die Brandausbruchsstelle befand sich im Bereich der Eingangstür, eine Brandursache ist noch unklar. Sowohl durch Feuer, als auch Löschwasser entstand Sachschaden an der hölzernen Laube und dem Nebengelass. Ein genauer Schaden kann noch nicht beziffert werden. Personen wurden nicht verletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

 

Löderburg (Brandermittlungen)

Am Mittwochabend, gegen 22:37 Uhr, brannte in der Friedensstraße ein gelber Müllcontainer nieder. Ein bisher unbekannter Täter hatte offenbar dort Feuer gelegt und sich vom Brandort entfernt. Es gibt erste zeugenhinweise zum Täter, denen die Polizei nachgeht. Die Feuerwehr konnte den Container nicht retten, er brannte nieder.

 

Bernburg (Kontrolle Fahrtüchtigkeit)

Am Mittwochnachmittag, kontrollierte die Polizei einen 18-jährigen, welcher mit einem PKW in der Halleschen Straße unterwegs war. Während der Kontrolle wurden typische Anhaltspunkte für den Konsum von Betäubungsmittel festgestellt. Ein freiwilliger Schnelltest reagierte positiv. Im Zuge eingeleiteten Bußgeldverfahrenes wurde eine zur Beweissicherung erforderliche Blutprobenentnahme realisiert. Die Weiterfahrt wurde für die nächsten 24 Stunden untersagt. Eine Mitteilung an die Führerscheinstelle erfolgte.

 

Bernburg (Kontrolle Fahrtüchtigkeit)

Am Donnerstagvormittag, kontrollierte die Polizei einen 38-jährigen, welcher mit einem PKW in der Köthenschen Straße unterwegs war. Während der Kontrolle wurden typische Anhaltspunkte für den Konsum von Betäubungsmittel festgestellt. Ein freiwilliger Schnelltest reagierte positiv. Im Zuge eingeleiteten Bußgeldverfahrenes wurde eine zur Beweissicherung erforderliche Blutprobenentnahme realisiert. Die Weiterfahrt wurde für die nächsten 24 Stunden untersagt. Eine Mitteilung an die Führerscheinstelle erfolgte.

 

Bernburg (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Donnerstag, zwischen 09:15 und 13:15 Uhr, an der Köthenschen Straße, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Im Messzeitraum passierten 260 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 5 Geschwindigkeitsüberschreitungen im Verwarngeldbereich festgestellt und dokumentiert, der Schnellste wurde mit 69 km/h gemessen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0