· 

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis

Hier lesen Sie die aktuellen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis.


Staßfurt   (Kontrolle Fahrtüchtigkeit)

Am Freitagabend wurde im Bereich Steinstraße ein PKW Ford angehalten und der Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während dieser konnten bei dem 31-jährigen Staßfurter Anzeichen, welche auf einen möglichen Konsum von betäubungsmittelrechtlichen Substanzen hinweisen, festgestellt werden. Ein freiwilliger Schnelltest reagierte positiv auf Cannabis. Zur weiteren Beweiserhebung wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und im Polizeirevier des Salzlandkreises realisiert. Dem Fahrzeugführer wurde im Anschluss die Weiterfahrt untersagt.

 

Aschersleben   (Brand einer Mülltonne)

Die Polizei stellte im Rahmen der Streife, am Freitag, gegen 23:12 Uhr, im Bereich der Staßfurter Höhe, einen brennenden Papiercontainer fest. Durch verständigte Kräfte der Feuerwehr Aschersleben konnte das Brandgeschehen zeitnah abgelöscht werden. Der Container wurde beinahe vollständig zerstört. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und bittet in diesem Zusammenhang um mögliche relevante Hinweise.

 

Bernburg   (Zeugenaufruf nach Einbruch in einen PKW)

Am Samstagmittag, gegen 11:30 Uhr, wurde durch den Fahrzeugnutzer bekannt, dass an seinem PKW, Nissan, die Seitenscheibe eingeschlagen worden ist.

Das Kraftfahrzeug stand in der Gröbziger Straße, auf dem Parkplatz einer dortigen Einkaufsfiliale abgeparkt.

Durch die Polizei wurde der Sachverhalt überprüft und festgestellt, dass unbekannten Täter die Seitenscheibe zerstörten um ins Fahrzeuginnere zu gelangen. Aus dem Fahrzeug wurde nach ersten Erkenntnissen das Autoradio entwendet. Die Ermittlungen wurden aufgenommen, eine Spurensicherung am Fahrzeug veranlasst.

Hinweise zur Tat, den vermeintlichen Tätern oder dem Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Schönebeck   (Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallgeschehen)

Am Sonntagmorgen, gegen 00:50 Uhr, wurde durch Zeugen bei der Polizei bekannt, dass sich im Bereich Tischlerstraße ein Verkehrsunfall ereignet hat. Durch die Polizeikräfte wurde vor Ort ein PKW der Marke BMW auf dem Dach liegend festgestellt. Aufgrund der Unfallschäden, ist davon auszugehen, dass es zunächst zu einem Zusammenstoß mit einer Straßenlaterne kam, in dessen Folge sich der PKW überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam.

Im Fahrzeuginneren und im Nahbereich konnten weder der Fahrzeugführer, noch Fahrzeuginsassen festgestellt werden. 

Nach einer umfassenden Spurensicherung wurde der PKW abgeschleppt.

Sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen und zum Fahrzeugführer nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter

03471-3790, entgegen.

 

Bernburg   (Einbruch in Gaststätte)

Vermutlich während der Nachtstunden zum Sonntag verschaffte sich derzeit unbekannt Täterschaft gewaltsam Zutritt zu einer Gaststätte im Bereich Pfaffenbusch. In dem Objekt wurden sämtliche Räumlichkeiten in Augenschein genommen und Behältnisse durchwühlt. Nach derzeitigem Stand wurden mehrere elektronische Inventargegenstände entwendet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet auch in diesem Fall um mögliche tatrelevante Hinweise.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0