· 

Salzlandkreis: Corona Update

Der Inzidenzwert für den Salzlandkreis liegt aktuell bei 125,23 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen.


Bernburg. Die Zahl der Corona-Infizierten im Salzlandkreis ist seit Freitag weiter gestiegen. Der Fachdienst Gesundheit des Salzlandkreises meldet am Montag insgesamt 82 neue Corona-Fälle. Aktuell gelten damit 341 Personen im Salzlandkreis als erkrankt, 937 sind rein rechnerisch wieder genesen. Der Inzidenzwert für den Salzlandkreis liegt aktuell bei 125,23 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen.

 

Ein neuer Corona-Fall wurde registriert in der Staßfurter Sekundarschule „Hermann Kasten“. Mehrere Schulklassen wurden unter Quarantäne gestellt und alle weiteren erforderlichen Maßnahmen getroffen.

 

Derzeit werden im Ameos-Klinikum Bernburg sechs Patienten intensivmedizinisch behandelt, 38 weitere auf der Covid-Station. Auch im Klinikum Aschersleben sind neun Patienten mit Coronasymptomatik auf der Normalstation in Behandlung.

 

Fünf weitere Patienten werden zudem intensivmedizinisch in verschiedenen Kliniken außerhalb des Landkreises versorgt.

 

Gemeldet worden ist der achte Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19. Es handelt sich um einen Mann aus Aschersleben, Jahrgang 1939.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0