· 

Salzlandkreis: Corona Update

Derzeit werden im Bernburger AMEOS-Klinikum Bernburg acht Patienten intensivmedizinisch behandelt, 21 weitere auf der Covid-Station. Auch im Klinikum Aschersleben sind 25 Patienten zur Behandlung, zwei von ihnen auf der Intensivstation.


Am heutigen Dienstag meldet das Gesundheitsamt des Salzlandkreises 21 Corona-Neuinfektionen seit dem Vortag. Tagesaktuell liegt die Gesamtzahl aktiver Fälle bei 350 (32 weniger als gestern). Die als genesen geltenden Fälle stiegen gleichzeitig auf insgesamt 1.260.

 

In den letzten sieben Tagen haben sich 165 Personen je 100.000 Einwohner (Inzidenz 165,03) des Landkreises neu mit dem Virus infiziert.

 

Betroffen waren zuletzt zwei Gemeinschaftseinrichtungen in Bernburg, das Gymnasium „Carolinum“ und die Kita „Regenbogen“. Die Kontaktnachverfolgungen laufen und alle erforderlichen Maßnahmen werden veranlasst.

 

Derzeit werden im Bernburger AMEOS-Klinikum Bernburg acht Patienten intensivmedizinisch behandelt, 21 weitere auf der Covid-Station. Auch im Klinikum Aschersleben sind 25 Patienten zur Behandlung, zwei von ihnen auf der Intensivstation.

 

Sieben Patienten werden zudem weiterhin intensivmedizinisch in verschiedenen Kliniken außerhalb des Landkreises versorgt.

 

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 19.488 (Stand: 15. Dezember, 15:47 Uhr).

 

Meldelandkreis

Anzahl Fälle

Änderung zur Vormeldung 14.12.2020 15:30 Uhr

Anzahl der derzeit Infizierten

verstorben

7-Tage Inzidenz

 
 
 

LK Altmarkkreis Salzwedel

486

15

235

14

94,98

 

LK Anhalt-Bitterfeld

1.009

28

359

9

166,58

 

LK Börde

1.400

52

350

31

152,70

 

LK Burgenlandkreis

2.575

44

1.312

35

290,19

 

LK Harz

1.670

36

624

19

167,83

 

LK Jerichower Land

905

9

178

26

135,06

 

LK Mansfeld-Südharz

1.069

32

393

7

165,26

 

LK Saalekreis

1.865

66

1.120

37

227,40

 

LK Salzlandkreis

1.636

23

638

18

159,15

 

LK Stendal

825

18

312

24

187,97

 

LK Wittenberg

1.320

85

454

21

235,29

 

SK Dessau-Roßlau

629

6

334

10

187,26

 

SK Halle

2.056

20

301

27

95,49

 

SK Magdeburg

2.043

39

383

25

87,55

 

Sachsen-Anhalt

19.488

473

6.993

303

165,53

 

 

Die aktuelle Fallzahl in Sachsen-Anhalt liegt bei 19.488. Seit dem letzten Bericht am 14.12.2020 12:30 Uhr sind 473 Fälle hinzugekommen. 12.192 Personen gelten als genesen.

 

Bekannt sind 1.686 hospitalisierte Fälle. Es ist zu berücksichtigen, dass die übermittelten Daten kumulativ erfasst werden. Eine Aussage darüber, wie viele Personen tagesaktuell in Kliniken versorgt werden, ist auf Basis dieser Daten nicht möglich.

 

Derzeit sind 98 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 57 dieser Patienten werden beatmet.

 

Es sind 13 Sterbefälle (LK Anhalt-Bitterfeld (1), LK Burgenlandkreis (4), LK Jerichower Land (1), LK Saalekreis (1), LK Stendal (2), LK Wittenberg (3), SK Magdeburg (1)) hinzugekommen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0