· 

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis

Hier lesen Sie die aktuellen Polizeimeldungen aus dem gesamten Salzlandkreis.


Nelben (Fahren ohne Fahrerlaubnis)

Am Sonntagabend kontrollierte die Polizei einen VW Caddy, welcher ohne Kennzeichen auf der Landstraße 154 zwischen Nelben und Gnölbzig unterwegs war. Im Fahrzeug befand sich auf dem Fahrersitz ein 16-Jähriger, auf dem Beifahrersitz der 37-jährige Vater. Der Fahrer war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, der Vater wollte ihm eigenen Einlassungen zufolge das Fahren beibringen. Das Fahrzeug war nicht zugelassen und somit auch nicht pflichtversichert. Die Weiterfahrt wurde untersagt und gegen den 16-Jährigen als auch seinen Vater Ermittlungsverfahren eingeleitet.

 

Schönebeck (Sachbeschädigung durch Graffitis)

Zwischen Sonntagvormittag und Montagmorgen wurden durch unbekannte Täter die Sporthalle des Gymnasiums in der Berliner Straße durch Graffitis verunstaltet. Im Eingangsbereich wurde mehrfach mittels schwarzer Farbe aufgebrachten Schriftzug BOOM aufgebracht. Die Fassade wurde ebenfalls beschmiert, hier ist seitdem eine „33e“ zu sehen. Auch an die Polizei haben die Täter bei ihren Schmierereien gedacht, ein entsprechender Schriftzug wurde an einem der Fenster zurückgelassen. Die Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern an. Hinweise zur Tat oder vermeintlichen Tätern nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0