· 

Bernburg mit 163 Corona-Fällen der Hotspot im Salzlandkreis

Der Inzidenz-Wert des Salzlandkreises liegt aktuell bei 258,58 und somit an dritter Stelle hinter dem LK Mansfeld-Südharz und LK Saalekreis. Laut Dashboard Salzlandkreis liegt der Inzidenz-Wert sogar bei 260,15. Dabei ist die Stadt Bernburg mit 163 Corona-Fällen der Hotspot im Salzlandkreis.


Laut offiziellen Zahlen des Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration werden 394 neue Infektionsfälle in Sachsen-Anhalt gemeldet. (Stand: 04. Januar, 12:44 Uhr). Für die Stadt Halle und dem Salzlandkreis werden dabei die höchsten Änderungen der Fallzahlen gemeldet.

 

Der Inzidenz-Wert des Salzlandkreises liegt aktuell bei 258,58 und somit an dritter Stelle hinter dem LK Mansfeld-Südharz und LK Saalekreis. Laut Dashboard Salzlandkreis liegt der Inzidenz-Wert sogar bei 260,15. Dabei ist die Stadt Bernburg mit 163 Corona-Fällen der Hotspot im Salzlandkreis.

 

Bernburg und Aschersleben sind die gegenwärtigen Schwerpunktregionen.

 

Wieder gab es in einzelnen Pflegeeinrichtungen neue, bestätigte Fälle und auch positive Schnelltests, die weiter verfolgt werden müssen und wo verschiedene Maßnahmen greifen. Das betrifft beispielsweise die Altenpflegeheime Wilslebener Chaussee, Askanierstraße und St. Antonius in Aschersleben, Henri-Dunant-Straße in Güsten, St. Johannes in Staßfurt, Rosengarten in Könnern, verschiedene Bernburger Einrichtungen: in der Semmelweisstraße, „Rosenblick“, „Am Kurpark“, „Am Klinikum“ und das Pflege- und Betreuungszentrum „Krumbholzblick“ sowie die Kanzler-von-Pfau‘sche Stiftung oder auch die Klusstiftung Schneidlingen.

 

Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Corona hat sich weiter erhöht auf 53. Zuletzt kamen sechs neue hinzu, Männer und Frauen im Alter zwischen 78 und 89 Jahren aus Aschersleben, Bernburg, Schönebeck, Saale-Wipper, Calbe und Staßfurt.

 

Zu Wochenbeginn werden neun Covid-Patienten intensivmedizinisch behandelt im AMEOS-Klinikum Aschersleben-Staßfurt, weitere 35 auf der Covid-Station. Im Klinikum Schönebeck liegen derweil ein Patient auf der Überwachungsstation sowie 14 auf der Normalstation.

 

Ärzte und Pflegepersonal im Klinikum Bernburg behandelten am 1. Januar fünf Patienten intensivmedizinisch und 17 auf der Normalstation. Neuere Angaben liegen hier nicht vor. Auch nicht in der Übersicht zu den außerhalb des Landkreises betreuten Corona-Patienten.

Dashboard Salzlandkreis Covid-19 (Stand 4.1.2021 / 10:30 Uhr)
Dashboard Salzlandkreis Covid-19 (Stand 4.1.2021 / 10:30 Uhr)

 

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 32.831 (Stand: 04. Januar, 12:44 Uhr).

 

Meldelandkreis

Anzahl Fälle

Änderung zur Vormeldung 03.01.2021 12:46 Uhr

Anzahl der derzeit Infizierten

verstorben

7-Tage Inzidenz

LK Altmarkkreis Salzwedel

727

11

153

24

92,58

LK Anhalt-Bitterfeld

1.925

24

485

15

192,45

LK Börde

2.017

0

227

45

99,46

LK Burgenlandkreis

3.889

0

713

100

214,15

LK Harz

2.843

54

769

60

189,40

LK Jerichower Land

1.293

8

214

42

161,85

LK Mansfeld-Südharz

2.188

64

563

46

369,05

LK Saalekreis

3.495

0

1.135

75

285,61

LK Salzlandkreis

2.974

92

769

54

258,56

LK Stendal

1.681

0

413

65

205,05

LK Wittenberg

2.259

32

293

49

248,09

SK Dessau-Roßlau

1.093

2

263

17

218,47

SK Halle

3.803

93

561

91

176,75

SK Magdeburg

2.644

14

321

35

74,51

Sachsen-Anhalt

32.831

394

6.879

718

196,28

 

Die aktuelle Fallzahl in Sachsen-Anhalt liegt bei 32.831. Seit dem letzten Bericht am 03.01.2021, 12:46 Uhr sind 394 Fälle hinzugekommen. 25.234 Personen gelten als genesen.

 

Bekannt sind 2.918 hospitalisierte Fälle. Es ist zu berücksichtigen, dass die übermittelten Daten kumulativ erfasst werden. Eine Aussage darüber, wie viele Personen tagesaktuell in Kliniken versorgt werden, ist auf Basis dieser Daten nicht möglich.

 

Derzeit sind 206 Intensiv- und Beatmungsbetten mit einem COVID-19-Patienten belegt. 112 dieser Patienten werden beatmet.

 

Es sind 10 Sterbefälle (Altmarkkreis Salzwedel (2), LK Anhalt-Bitterfeld (2), LK Harz (3), LK Jerichower Land (1), LK Mansfeld-Südharz (1), LK Salzlandkreis (1)) hinzugekommen.

 

Die Zahl der bisher durchgeführten Impfungen liegt bei 13.366.

 

Meldelandkreis

Impfungen

03.01.2021

Impfungen gesamt

Gelieferte Impfstoffmenge

Restmenge

LK Altmarkkreis Salzwedel

0

520

1.345

825

LK Anhalt-Bitterfeld

190

1.341

1.680

339

LK Börde

45

992

1.735

743

LK Burgenlandkreis

170

1.281

2.745

1.464

LK Harz

0

1.072

2.925

1.853

LK Jerichower Land

0

281

1.370

1.089

LK Mansfeld-Südharz

0

661

1.575

914

LK Saalekreis

0

1.444

2.775

1.331

LK Salzlandkreis

0

1.093

2.925

1.832

LK Stendal

0

393

1.465

1.072

LK Wittenberg

0

640

1.530

890

SK Dessau-Roßlau

0

229

1.330

1.101

SK Halle

0

2.300

2.925

625

SK Magdeburg

139

1.119

2.925

1.806

Sachsen-Anhalt

544

13.366

29.250

15.884


Kommentar schreiben

Kommentare: 0