· 

Zeugensuche nach versuchtem Raub

Am Mittwochmorgen kam es in der Kustrenaer Straße zu einer anfänglich verbalen und später körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen.


Am Mittwochmorgen kam es in der Kustrenaer Straße zu einer anfänglich verbalen und später körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Die Tatzeit konnte zwischen 02:30 und 03:35 Uhr eingegrenzt werden. Eine Person wurde dabei laut bisher vorliegenden Aussagen niedergeschlagen und im Gesicht verletzt. Sie wurde durch den Rettungswagen ins Klinikum verbracht.

 

Dort wurde auch eine Anzeige gefertigt und erste Ermittlungen aufgenommen. Am Ereignisort hielten sich vor und während der Tat zwei unbeteiligte Frauen auf, welche durch einen der agierenden Täter zumindest belästigt wurden. Sie reifen laut um Hilfe.

 

Eine der beiden jungen Frauen hatte naturrote Haare. Die beiden Frauen werden als Zeugen im Ermittlungsverfahren benötigt und sollten sich bitte persönlich oder telefonisch (03471-3790) im Polizeirevier Salzlandkreis melden. Dieser Aufruf gilt natürlich auch für alle anderen Personen, welche tatrelevante Hinweise geben können.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0