· 

Programm des Stadtfest Bernburg vom 02. - 06. Juni 2022

Das 52. Bernburger Stadt- und Rosenfest findet vom 03. bis 06. Juni auf dem Karlsplatz in Bernburg statt. Mit der Eröffnung des 52. Stadt- und Rosenfest durch die Oberbürgermeisterin, Fr. Dr. Silvia Ristow, der Bernburger Rosenkönigin und Sponsoren steigt am Abend um 21:00 Uhr die Party mit Tänzchentee, endlich wieder auf der Heimatbühne.


Das 52. Bernburger Stadt- und Rosenfest findet vom 03. bis 06. Juni auf dem Karlsplatz in Bernburg statt. Mit der Eröffnung des 52. Stadt- und Rosenfest durch die Oberbürgermeisterin, Fr. Dr. Silvia Ristow, der Bernburger Rosenkönigin und Sponsoren steigt am Abend um 21:00 Uhr die Party mit Tänzchentee, endlich wieder auf der Heimatbühne.

 

Der Samstag unterhält mit einem bunten Familienprogramm mit der Kita „Marienkäfer“ - Musik- und Tanzprogramm, Kita „Löwenzahn und Klubhauskids“- Musik und Tanz, Kita „Benjamin Blümchen“ - Chorprogramm, Kita “Talstadtbande” - Musik- und Tanzprogramm, Hort „Franz Mehring“ - Buntes Programm, Kita „Albert Schweitzer“ - Gesund und fit!, um 13:30 Uhr mit den Bebitzer Musikanten - Musikalischer Nachmittag und Combo Gurilly - Walking Act. Am Abend steigt die MDR SACHSEN-ANHALT-Party mit Fancy („Flames of Love“), Harpo, („Moviestar“), Abenteuerland (die Pur Coverband), Nightfever (die Partyband) sowie der Bernburger Dance Collection.

 

Programm Stadtfest Bernburg 2022
Programm Stadtfest Bernburg 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.0 MB

 

Der Sonntag startet um 11:00 Uhr mit dem Stadtblasorchester Köthen. Seit 43 Jahren erfreut das Stadtblasorchester Köthen die Freunde der Blasmusik mit seinen Klängen. Kommen Sie mit auf eine abwechslungsreiche musikalische Reise durch die Welt der Blasmusik und lassen Sie sich von der kleineren Besetzung des Orchesters begeistern.

 

Außerdem präsentieren die Flying Ropes Bernburg ihre aktuelle Choreografie im Seilspringen, der Kinderchor „Cantalinos“ lädt zum Mitsingkonzert, die Dance Collection Bernburg (Bühne) präsentiert sich mit einem Tanzprogramm und Obernholz Brass unterhält mit Walking Act im Festgebiet – Das Blechbläserensemble vereint traditionelle Blasmusik mit modernen Rhythmen.

 

Mit einen bunten Abend mit Ventura Fox, Wolfgang Ziegler („Verdammt“) und Die JunX („Das ist unser Moment“) endet der Sonntag.

 

Am Montag um 11:30 Uhr startet der Festumzug zum Stadtfest (Umzugsstrecke: Paul-Schneider-Straße - Zepziger Straße - Lindenstraße – Poststraße - Friedensallee. Anschließend wird um 13:00 Uhr der Spielmannszug Bernburg 1902 e. V. auftreten. Um 13:30 Uhr präsentiert sich die Freiwillige Feuerwehr

Bernburg mit Übergabe der neuen Drehleiter.

 

Am Nachmittag präsentieren sich Vereine, die JuniorBand des Gymnasium Carolinum und FriKi JeAn - Die vier Mädels aus Bernburg (Saale) verleihen alten Popsongs neuen Glanz und interpretieren diese neu. Um 17:00 Uhr wird Backup Five mit Liedern, bunt gefächert, aus sämtlichen Richtungen der Musikgeschichte für beste Unterhaltung sorgen. Am Abend wird der Sänger Jean-Michel Schibajew mit seiner Band unter anderem seinen Song „06406“ präsentieren. 

 

Hintergrund: Im Jahre 1968 hat der Arzt, Herr MR Dr. med. Heistermann, zu einer Rosenpflanzaktion aufgerufen, durch welche das industrielle Stadtbild ansehnlicher gestaltet werden sollte. In diesem Zuge entstanden zahlreiche Neuanlagen, auf denen Rosen blühten und das Rosenfest nahm im selben Jahr seinen Anfang. Seit dem Jahr 2013 wird das traditionelle Stadtfest vom Stadtmarketing der Stadt Bernburg organisiert und feierte im Jahr 2018 das 50 jährige Jubiläum.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0