· 

39 jährige nach Misshandlung in Bernburg verstorben

Die 39-jährige Bernburgerin, die in der Nacht zum Montag in einer Wohnung schwer misshandelt wurde, ist am gestrigen Dienstag ihren Verletzungen erlegen. Gegen den 16-jährigen Beschuldigten ist Haftbefehl wegen Mordes erlassen worden.


Geschädigte verstorben – Beschuldigter in U-Haft

 

Die 39-jährige Bernburgerin, die in der Nacht zum Montag in einer Wohnung schwer misshandelt wurde, ist am gestrigen Dienstag ihren Verletzungen erlegen. Gegen den 16-jährigen Beschuldigten ist Haftbefehl wegen Mordes erlassen worden. (BM)

 

Versuchter Totschlag in Wohnung vom 12.06.

 

 

In der Nacht zum Montag ist eine 39-jährige Frau in Bernburg in einer  Wohnung  körperlich schwer misshandelt worden. Ein 16-Jähriger aus dem Salzlandkreis wurde vorläufig festgenommen.

 

Nach derzeitigem Ermittlungsstand trafen sich die Geschädigte, der Beschuldigte sowie dessen Mutter am Sonntagabend in der Wohnung eines Bekannten. Hier kam es in der Nacht zum Montag zu einem Streit zwischen dem 16-Jährigen und der 39-jährigen Geschädigten. Dieser gipfelte in massiven Gewalthandlungen des Jugendlichen gegenüber der Frau. Mit lebensbedrohlichen Verletzungen wurde sie in ein Krankenhaus eingeliefert. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Magdeburg erfolgt heute die Vorführung vor einen Haftrichter. (BM)

 



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


 

Besuchen Sie uns auf: