Die Erschließung des Wohngebiet "Süd-West" erfolgte durch die Bernburger Wohnstättengesellschaft mbH. Die 26 neuen Grundstücke haben eine Größe zwischen 530 qm - 750 qm und bieten Platz für die Bebauung von Eigenheimen. Die Nachfrage ist sehr groß, fast alle Grundstücke sind bereits reserviert. Vermarktet werden diese durch die Salzlandsparkasse, Ansprechpartner Frau Thomas.

 

Da auch ein Mangel an größeren Mietgaragen besteht, sollen auch weitere Garagen in der Größe von 6 x 3 Metern entstehen.

 

Bernburger Wohnstättengesellschaft mbH

Liebknechtstraße 30, 06406 Bernburg (Saale)

Telefon: 03471/3279-0, Fax: 03471/311123

E-Mail: info@bwg-bernburg.de, Webseite: www.bwg-bernburg.de/


Di

05

Jul

2016

Wohngebiet "Süd-West" in 360° Ansicht

Ein Überblick zum aktuellen Baustand des künftuegn Wohngebietes Süd-West in Bernburg in 360° Ansicht. Hier soll im Frühjahr des kommenden Jahres der Endausbau des Wohngebietes erfolgen.


mehr lesen 0 Kommentare

Do

12

Mai

2016

Süd-West, erstes Wohngebiet mit Fernwärme entsteht

Die Grundstücke parallel zur Semmelweisstraße kosten 73€/qm, die restlichen Grundstücke kosten 78€/qm, dazu kommt der Hausanschluss Elektro und der Hausanschluss Fernwärme. 


mehr lesen 0 Kommentare

Fr

18

Dez

2015

Flurneuordnung schafft Platz für Eigenheime

Sicherlich haben in den letzten Wochen so einige Fußgänger über die vielen rot markierten Pfähle in der Semmelweisstraße. Nach einem aufwendigen Grundstücksneuordnungsverfahren der Flure zwischen Hallesche Straße, Semmelweissstraße, Paldamusstraße und Lucas-Cranach Straße sind nun 26 neue Grundstücke entstanden.

 

Die vorherigen Grundstücke waren ähnlich angelegt wie die in den letzten Jahren abgerissenen Neubaublöcke. Doch mit der Neuordnung des gesamten Territorium wurde nun Platz geschaffen für 26 neue Grundstücke. Grundlage für das Bebauungskonzept ist der Bebauungsplan der Stadt Bernburg.

 

Neben dem Wohngebiet "Semmelweisstraße" stellt die Bernburger Wohnstättengesellschaft mbH auch ein Wohngebiet "An der Brunnenstraße" bereit!  

mehr lesen 1 Kommentare