· 

Schönebecker feierten das 4. Brunnenfest

Zum 4. Mal wurde im Herzen von Schönebeck drei Tage lang das farbenfrohe Brunnenfest gefeiert.


Nach dem großen Zuspruch der letzten Jahre hat sich das Brunnenfest wohl zum wichtigsten Termin im Schönebecker Veranstaltungskalender etabliert. Vielfältige Aktionen und Angebote für die Gäste des Brunnenfestes sowie ein abwechslungsreiches Programm wurden den Schönebeckern geboten. Ein nahezu pausenloses Programm auf der Open Air Bühne und reichhaltige kulinarische Angebote, aber auch Händler und Promoter in der Elbstraße Richtung Salzblume bis hin zum Riesenrad auf dem Salzblumenplatz boten den Besuchern eine wirklich reichhaltige Auswahl.

 

Die offizielle Eröffnung des diesjährigen Brunnenfestes übernahm der Oberbürgermeister gemeinsam mit den Sponsoren am Freitagabend. Für beste Unterhaltung am Abend sorgt die Band VENTURA FOX, denn diese Musiker sind in Schönebeck mit ihren Partyhits schon sehr bekannt und beliebt.

Der Samstag begann mit einem Frühschoppen des Stadtblasorchesters Köthen. Am Abend wurde mit der Usedomer Kultband OHRWURM, einer Neon-Tanzshow unter dem Namen SAX & DANCE begleitet vom Profi-Saxophonisten Absalom und der derzeit weltbesten Tribute-Darbietung der BACKSTREET BOYS aus Italien gefeiert.

 

Der Sonntag begann mit dem traditionellen Stadt- und Kindergottesdienst auf dem Markt. Anschließend gab es zum Frühschoppen flotte Jazz-, Dixieland- und Swingmelodien des Jazz-Syndikates. Auch am Nachmittag bekamen Liebhaber guter Kultur ein abwechslungsreiches Programm. Neben einer Breakdance-Show und den besten Hits der momentan aufstrebenden Schlagersängerin Nora Louisa konnten sich die Gäste des Festes auf ein Konzert von SQUEEZEBOX TEDDY, dem letzten lebenden Troubadour freuen.




BBG LIVE App - einfach schneller informiert!