· 

Corona: Krisensitzung am Samstag im Salzlandkreis

Landrat Markus Bauer hat alle Oberbürgermeister und Bürgermeister für diesen Samstag zu einem Treffen ins Landratsamt nach Bernburg eingeladen. 



Landrat Markus Bauer hat alle Oberbürgermeister und Bürgermeister für diesen Samstag zu einem Treffen ins Landratsamt nach Bernburg eingeladen. Dort will er gemeinsam mit den Verwaltungschefs erörtern, wie das öffentliche Leben trotz der von der Landesregierung angewiesenen Schließung von Kindertagesstätten und Schulen im Salzlandkreis in den nächsten Wochen soweit aufrecht erhalten werden kann wie möglich.

 

„Wichtig ist jetzt, dass vor allem die gesellschaftlich unverzichtbaren Bereiche wie Kliniken, Energie, Wasser, Rettungswesen und Feuerwehr weiterhin funktionieren“, sagt der Landrat. Er betont, es sei nunmehr eine außergewöhnliche Situation eingetreten, der sich alle Verantwortlichen aber stellen werden.

 

Zudem möchten wir Ihnen mitteilen, dass es einen weiteren Corona-Infizierten im Salzlandkreis gibt.

 

Dann möchten wir Sie aus aktuellem Anlass informieren, dass Bürger künftig häufiger Rettungskräfte mit Schutzkleidung sehen werden. Das dient lediglich als Schutzmaßnahme, damit die Rettungskräfte sich bei Verdacht – egal ob Corona oder eine andere meldepflichtige Infektionskrankheit - sich und damit möglicherweise auch andere Menschen nicht anstecken.

 

Das ist laut Infektionsschutzgesetz generell vorgeschrieben, sofern der Verdacht auf eine meldepflichtige Krankheiten beim Patienten besteht. Landrat Markus Bauer sagt: „Es werden alle notwendigen Maßnahmen zum Wohl und Schutz der Bürger ergriffen.“





Kommentar schreiben

Kommentare: 0