NEWS Airport Magdenburg / Cochstedt

 

RSS-Feed http://www.bbglive.de/rss/blog/cochstedt

Sie möchten Ihre Homepage um diese Artikel bereichern, aber keine Arbeit damit haben? Dann greifen Sie auf diesen RSS-Feed zu, betten diesen auf Ihre Website ein. Sobald wir einen Artikel über ihr Unternehmen veröffentlichen, aktualisieren sich dieser automatisch auf Ihrer Webseite. Kontakt: L. Altrock +49 163 1616731


Mi

23

Aug

2017

Landesverwaltungsamt verlängert Aussetzung des Flugbetriebs in Cochstedt

Wird der Nachweis der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Flughafengesellschaft bis zum Ablauf der Befristung nicht erbracht, wird die Betriebsgenehmigung des Verkehrsflughafen Magdeburg widerrufen.


mehr lesen 0 Kommentare

Fr

07

Jul

2017

Touch-and-Go-Überflüge im Salzlandkreis

Da der Flughafen ideale Bedingungen für Messflüge bietet, wurde dieser extra hierfür wieder in Betriebsbereitschaft versetzt. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) nimmt Testflüge zu Forschungszwecken und Geräuschreduzierungen an verschiedenen Flugzeugen durch.


mehr lesen 0 Kommentare

Mo

20

Mär

2017

Landrat informiert Amazon über Vorzüge des Flughafens Cochstedt

„In einem Radius von 200 Kilometern lassen sich mehr als 17 Millionen Einwohner erreichen“, so der Landrat.


mehr lesen 0 Kommentare

Mi

08

Jun

2016

Weitere Airbus Testflüge im Salzlandkreis

Wie bereits im letzten Jahr ist der Airport Magdeburg-Cochstedt International wieder Mittelpunkt für eine Reihe von Testprogrammen des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und Airbus.


mehr lesen 0 Kommentare

Mi

27

Apr

2016

Landrat Markus Bauer besucht Flugzeughersteller in Cochstedt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Steffen Zweigle, Stefan Hasper und Markus Bauer in der Werkhalle von XtremeAir.

Das Flugzeug im Hintergrund ist eine XtremeAir XA42.


mehr lesen 0 Kommentare

Mi

28

Okt

2015

Auf dem Airport Cochstedt feiern und Antonow erkunden

Am 16. Oktober landeten die Jungs des BVB auf dem Airport Magdeburg / Cochstedt CSO anlässlich des Freundschaftsspieles zwischen dem FC Magdeburg und dem BVB in Magdeburg. Das Spiel ging 2:2 aus, eine starke Leistung vom FCM. Auch sonst gibt es einiges auf dem einzigen Flughafen im Salzlandkreis zu erleben. Wie wäre es mit einer Flughafen-Tour und einer Antonov 26-Führung? Auf dem Airport Magdeburg / Cochstedt ist dies jetzt Möglich. Erleben Sie bei der luftseitigen Flughafenexkursion alles Wissenswerte zur Geschichte und Zukunft des Airports, zur Flugzeugabfertigung und dem Zusammenspiel der unterschiedlichen Dienste. Diese Führung lässt sich mit einer geführten Besichtigung einer Antonov 26 kombinieren. Die AN 26 ist ein großes, beeindruckendes Militär-Transportflugzeug, das nicht nur die kleinen Gäste begeistert.


(Foto: Airport Magdeburg / Cochstedt)

mehr lesen 0 Kommentare

Do

23

Jul

2015

NATO Testflüge über Airport Magdeburg Cochstedt

Pünktlich 13:00 Uhr flog heute wieder eine AWACS Maschine der NATO lärmend in den Luftraum rund um den Airport Magdeburg Cochstedt ein. Laut Informationen des einzigen Airport im Salzlandkreis wurden wieder Testflüge durch geführt. Bereits in den letzten Wochen war die Lufthansa Cargo mit mehreren Maschinen im Gebiet rund um den Flughafen unterwegs, hier wurden vor allem Lärmmessflüge durchgeführt.


Verschiedene Maschinen vom Typ McDonnell Douglas MD-11 flogen in mehreren Testreihen rund um Sachsen-Anhalts einzigem internationalen Verkehrsflughafen Magdeburg / Cochstedt. Die Lufthansa Cargo testete bei Überflügen neue Ideen zur Schallschutzminderung. Welche Testflüge mit der Nato AWACS Maschine gemacht wurden, konnte nicht mitgeteilt werden.  Bereits am 24. Juni war eine  AWACS Maschine der NATO auf dem Airport gelandet.

mehr lesen 2 Kommentare

Mo

29

Jun

2015

Überflugmessungen der Lufthansa Cargo und DLR

Der Flughafen Magdeburg-Cochstedt rückt in den kommenden Wochen ins Zentrum eines Testprogramms der Lufthansa zur Reduzierung von Fluglärm. Bei zweitägigen Überflugmessungen mit  Frachtflugzeugen der Lufthansa Cargo vom Typ MD-11 soll in Cochstedt die lärmmindernde Wirkung modifizierter schalldämpfender Auskleidungen an den Triebwerkseinlässen der Flugzeuge, sogenannter Hardwall Acoustic Panels, intensiv getestet werden. In dem vom Bundeswirtschaftsministerium geförderten Projekt MODAL hat Lufthansa in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) bereits Untersuchungen im Triebwerksprüfstand der Lufthansa Technik in Hamburg durchgeführt. 


Dieser erste Schritt diente dem prinzipiellen Nachweis, dass die  Modifikationen im Triebwerkseinlass lärmmindernd wirken. Nun wird im zweiten Schritt die Wirkung der Panels unter realen Bedingungen ermittelt. 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

29

Jun

2015

Mittag starten Lärmmessflüge im Salzlandkreis

© DLR - Marek Kruszewski
© DLR - Marek Kruszewski

Ab heute Mittag 12:00 Uhr und auch morgen, am Dienstag werden wieder Lärmmessflüge der Lufthansa über dem Salzlandkreis stattfinden. Dabei werden zwei Maschinen vom Typ McDonnell Douglas MD-11 in gut 600 Meter Höhe in mehreren Testreihen rund um Sachsen-Anhalts einzigem internationalen Verkehrsflughafen Magdeburg / Cochstedt fliegen. Die Flugzeiten werden Montag, 29.06.15 von 12:00 - 16:30 Uhr und am Dienstag den 30.06.15 von 12:00 - 15:30 Uhr sein. Diese finden jedoch immer im zugewiesen Korridor statt und werden von der Flugsicherung überwacht. Die Lufthansa Cargo testet bei Überflügen neue Ideen zur Schallschutzminderung. 


Die Zusammenarbeit der Lufthansa mit dem DLR ergab, dass die Wirbelgeneratoren störende Töne beseitigen und den Gesamtschallpegel des Flugzeugs im Landeanflug deutlich reduzieren – um bis zu vier Dezibel bei Entfernungen zwischen 17 und zehn Kilometer vom Flughafen. Weiter entfernt vom Flughafen ist der Effekt nach Airbus-Angaben noch größer. 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

12

Feb

2015

Vorstellung des aktuellen Luftverkehrskonzeptes am Flughafen Magdeburg/Cochstedt

Kein anderer Verkehrsträger sei in der Lage, große Entfernungen in so kurzer Zeit zu überwinden. „Unser Land verfügt traditionell bedingt, vor allem aber aufgrund seiner geografisch günstigen Lage über erhebliches Potenzial, um künftig noch mehr von dieser Entwicklung profitieren zu können“, betonte Webel. Insbesondere bei der Zulieferindustrie für Luftverkehrstechnik sowie beim Luftsport und der allgemeinen Luftfahrt habe Sachsen-Anhalt mit die Nase vorn. Ergänzt durch das hervorragend ausgebaute Straßen- und Schienennetz ergäbe sich daraus eine gute Ausgangsposition. Nach Auskunft des Ministers bildet das Luftverkehrskonzept 2015 des Landes Sachsen-Anhalt den gegenwärtigen Entwicklungsstand des Luftverkehrs in Sachsen-Anhalt im Vergleich zu 2004 ab. 

 

Daraus abgeleitet erfolge eine Prognose auf die kommenden zehn Jahre unter Berücksichtigung der Ziele im Landesentwicklungsplan sowie regionaler und wirtschaftlicher Interessen. 

mehr lesen 1 Kommentare

Di

10

Feb

2015

Neues Luftverkehrskonzept für Airport Magdeburg/Cochstedt

Am Donnerstag wird Verkehrsminister Thomas Webel im Rahmen der Sitzung des Logistikbeirats am Flughafen Magdeburg/Cochstedt (Salzlandkreis) das aktuelle Luftverkehrskonzept des Landes Sachsen-Anhalt vorstellen. Ab März 2015 startet der Airport Magdeburg/Cochstedt wieder mit dem Pauschalreisegeschäft und der Unterstützung regionaler Unternehmen. Eine neue Kooperation zwischen dem Mitteldeutschen Reiseveranstalter „Der Schmidt“ aus Wolfenbüttel und dem Airport Magdeburg/Cochstedt sorgt nun dafür, dass die neuen Ziele Antalya, Rom und Dubai ab sofort auch in zahlreichen Reisebüros der Region direkt zu buchen sind. “Wir möchten unseren Heimvorteil sowie die Nähe zum Airport in Cochstedt nutzen und der Region gute Pauschalreisen „Made in Mitteldeutschland“ anbieten“, so Philipp Cantauw, Prokurist und Marketingleiter bei „Der Schmidt“: „Dabei ist es uns wichtig klar herauszustellen, dass die Reisen nicht nur im Airport Reise-Center oder in unseren eigenen Reisebüros in Braunschweig, Halberstadt, Schladen, Schöppenstedt oder Wolfenbüttel zu buchen sind, sondern in jedem Reisebüro, das Reisen ab Magdeburg/Cochstedt anbieten möchte.“

mehr lesen 2 Kommentare

So

16

Feb

2014

Bilder Nacktrodeln mit Melanie Müller in Cochstedt 2014

Die Dschungelkönigin Melanie Müller belegte gestern zwar nur Platz drei bei der 5. Nacktrodel-WM auf dem Airport Cochstedt, aber war voll zufrieden. Die 18-jährige Altenpflegerin Anika aus Lengsfeld und der 25-jährige Metzgermeister Maurice aus Adelheidsdorf belegten den Platz eins und verdrängten somit Ex-Erotikstar Mia Julia beim Nacktrodeln in Cochstedt. Laut Polizeiangaben waren rund 4.300 Schaulustige angereist, um das Nacktrodeln Live zu verfolgen. Die Nacktrodel-WM musste aufgrund der Temperaturen kurzfristig um verlegt werden. Auf der Rodelrampe im Salzlandkreis nahmen insgesamt 44 Teilnehmer und Teilnehmerin teil, nur mit Stiefeln, Höschen und Handschuhen gekleidet, ging es auf Reifen die vereiste 50 Meter-Piste hinunter, sehr zum Spaß der Zuschauer. Bevor es auf die Piste runter ging, wärmte Melanie mit Ihrer Felljacke erst mal Ex-Erotik Star Mia Magma, ganz die Dschungelkönigin. „Ich freue mich schon riesig aufs 89.0 RTL Nacktrodeln, so Melanie. Ich hoffe nur, ich verkacke nicht total. Bin nämlich schon ewig nicht mehr gerodelt. Aber ich werde wieder alles geben und nackig die Piste runter rodeln. 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

21

Nov

2013

Feierliches Richtfest auf Airport Magdeburg Cochstedt

Am 18.09.2013 feierte der Airport Magdeburg/Cochstedt int. anlässlich des Ausbaus des Airport Parks das Richtfest der ersten 1000m² großen Cargo-Halle. Flughafen-Inhaber Peter Sølbeck, Geschäftsführer Uwe Hädicke und Betriebsleiterin Silke Buschmann begrüßten geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und den Medien im Terminal. Uwe Hädicke informierte über die diversen Möglichkeiten, die durch den Ausbau des Flughafens zum Cargo- und Logistikstandort mit Flugfeldanbindung entstehen und verdeutlichte die Wichtigkeit für die Region: „Mit der ersten Investition im Bereich Luftfracht, in unsere neue 1.000 m²-Halle haben wir in vertrauensvoller Zusammenarbeit zwischen dem Land Sachsen-Anhalt, dem Salzlandkreis, der Grundstücksfand Sachsen-Anhalt GmbH und unserer ersten in Cochstedt stationierten Airline –RAF-AVIA aus Lettland– ein für die künftige Entwicklung unseres Flughafens und der Region zentrales Verkehrsprojekt und wichtiges Geschäftsfeld auf den Weg gebracht.“ Insgesamt werden innerhalb der nächsten 2 Jahre ca. 8 Mio. Euro in das gesamte Projekt „Cargo“ fließen.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

28

Feb

2013

Änderung im Sommerflugplan des Airport Magdeburg/ Cochstedt int.

Der Start des Sommerflugplans  2013 auf dem Airport Magdeburg/ Cochstedt international findet eine Woche eher statt, somit können Reiselustige aus Mitteldeutschland nun schon zu Ostern mit Ryanair nach Palma de Mallorca reisen. „Die irische Low-Coast-Airline fliegt bereits ab Dienstag, 26.03.2013, zweimal wöchentlich vom Flughafen Magdeburg/Cochstedt nach Palma de Mallorca (PMI)“, erklärt Uwe Hädicke, Geschäftsführer des Airports: „Die Urlaubsflieger nach Palma de Mallorca starten jeweils Dienstag und Samstag zu der balearischen Insel. Ab dem 03.04.2013 geht es dann zusätzlich jeweils Mittwoch und Samstag mit Ryanair nach Girona/Barcelona (GRO).“

mehr lesen 0 Kommentare

So

21

Okt

2012

Katastrophenschutzübung - Flugzeug rast in Terminal

Katastrophenschutzübung "Ikarus" simulierte am Samstageinen Flugunfall auf Airport Magdenburg-Cochstedt international. In Übereinstimmung mit der Einheitsgemeinde Stadt Hecklingen und mit Unterstützung des Airport Magdeburg-Cochstedt international wird der Salzlandkreis am kommenden Samstag den 20. Oktober eine Vollübung durchführen. Ziel dieser Übung ist die Überprüfung der Funktionstüchtigkeit der kreislichen Konzepte „Sonderplan Flugunfall“ und „Sonderplan Massenanfall von Verletzten“. Der Flughafen wurde ausgewählt, da der Passagierflugverkehr ein nicht zu unterschätzendes Gefährdungspotential für den Salzlandkreis darstellt. Die mit den örtlich zuständigen Feuerwehren, der gemeindlichen Gefahrenabwehrbehörde und dem Airport gemeinsam entwickelten Einsatzpläne sollen hierbei zum ersten Mal auf Herz und Nieren geprüft werden.

mehr lesen 1 Kommentare

Mo

10

Sep

2012

Verkehrsminister Webel wirbt für Sachsen-Anhalt als bevorzugten Logistikstandort

Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel (CDU) hat heute auf dem Flughafen Magdeburg/Cochstedt eine neue Broschüre zum Logistikstandort Sachsen-Anhalt vorgestellt und einen Ausblick auf Vorhaben des Flughafens gegeben. Der Minister hat dabei bekräftigt, dass die Landesregierung die Bedeutung Sachsen-Anhalts als bevorzugten Standort für logistische Dienstleistungen ausbauen will. Die Voraussetzungen dafür seien gut. „Wir konzentrieren uns auf eine effiziente Vernetzung des Verkehrs auf Straße, Schiene, dem Wasser und in der Luft. Das ist die Voraussetzung für gut funktionierende Transportketten“, sagte der Verkehrsminister. Als einen Schwerpunkt nannte Webel die Stärkung der Schienenverbindung. Dafür seien „erhebliche Investitionen in den Zustand des Netzes erforderlich“. Nur so könnten mehr Transporte von der Straße auf die Schiene verlagert werden.

mehr lesen 0 Kommentare

So

03

Apr

2011

Feuerlöscher legt Airport lahm

Tausende Besucher zum Flughafenfest auf dem Airport Magdeburg-Cochstedt in Sachsen-Anhalt. Während der Feierlichkeiten zum Tag der offenen Tür mussten die Gäste vorzeitig das Gelände verlassen. Der Grund: Gegen 17 Uhr wurde auf dem neuen Airport ein Großalarm ausgelöst. Darauf hin sperrte die anwesende Polizei das gesamte Gelände. Bereits drei Stunden vorher schoben sich tausende Besucher durch den Terminal. Plötzlich wurde festgestellt, dass ein Feuerlöscher nicht an seinem Platz laut Gebäudeplan hing. Nun war das Fest beeindet und die Besucher mussten das Gelände verlassen.  Ein Sondereinsatzkommando der Polizei untersuchte den Feuerlöscher, der seit Tagen an diesem Ort hing. Weil dies auf einem Flughafen passierte, konnte nicht ausgeschlossen werden, dass sich darin Sprengstoff befindet. Deshalb wurde dieser Feuerlöscher durch Beamte des Landeskriminalamts (LKA) Sachsen-Anhalt im Freien gesprengt. Dann gab es Entwarnung, es Befand sich kein Sprengstoff in diesem Feuerlöscher. Anschließend wurde das Flughafengelände von Experten mit Spürhunden durchsucht, auch dabei wurde nichts auffälliges gefunden. 


mehr lesen 0 Kommentare

Sa

02

Apr

2011

Ryanair feiert Eröffnung auf Airport Magdeburg-Cochstedt

Cochstedt, 02. April 2011 - Start des internationalen Airport Magdeburg-Cochstedt. Bei Temperaturen von 25 Grad eröffnete sich zum ersten Tag der offenen Tür ein riesiger Besucheransturm. Tausende aus dem gesamten Salzlandkreis, Börde- und Harzkreis, aber auch aus Magdeburg, Stendal und Niedersachsen nutzten die Chance, den Flughafen anzuschauen. Seit letzten Mittwoch ist der einige Flughafen im Sachsen-Anhalt offiziell in Betrieb genommen wurden. Mitten im Salzlandkreis bietet dieser über die B6n beste Anbindungen. Rynair fliegt von hier nun Girona, Alicante, Malaga und Cran Canaria an. Lange Warteschlangen bereits bei der Parkplatzsuche. Der Airport platzte aus allen Nähten. Draußen zahlreiche Infostände von Zeitungen, Karussells, Imbissbuden, Bierwagen und Spielmannzüge, Unterhaltung und die ersten Sonnenstrahlen. Im Inneren verschiedene Führungen, gefüllte Aussichtsterrassen, Menschen über Menschen. Der vorläufig einzige Tag der offenen Tür gleichte eher einem Volksfest.

mehr lesen 1 Kommentare