Do

05

Mai

2016

GS Franz-Mehring holt Sieg beim 13. ENERGY-M Cup in Bernburg

Gestern war es wieder soweit, acht Grundschulmannschaften aus Bernburg und Umgebung traten zum 13. ENERGY-M Cup auf dem Sportplatz des TV Askania gegeneinander an.


mehr lesen

Mi

13

Mai

2015

Evangelische GS holt Sieg beim 12. ENERGY-M Cup in Bernburg

Heute war es wieder soweit, acht Grundschulmannschaften aus Bernburg und Umgebung traten zum 12. ENERGY-M Cup auf dem Sportplatz des TV Askania gegeneinander an. Schon viele Wochen vorher wurde eifrig trainiert. Pünktlich um 9:30 Uhr ertönte der Anpfiff für die Vorrundenspiele ‚Jeder gegen Jeden‘.Im vergangenen Jahr konnte die Mannschaft der Grundschule ‚Franz Mehring‘ den ENERGY-M Wanderpokal nach Bernburg holen. Die jeweiligen Lokalsieger treffen sich dann am 2. Juli zum Finale in Weißenfels. Je Turnier treten Grundschüler mit jeweils zehn Spielern in zwei Staffeln gegeneinander an. Gespielt wird „Jeder gegen Jeden“, die Spielzeit beträgt jeweils 2 x 8 Minuten. Zahlreiche Klassenkameraden, Fans und Eltern feuern auch in diesem Jahr ihre Mannschaft an. Der Geschäftsführer der Stadtwerke Gerald Bieling ließ es sich nicht nehmen, die Siegerehrung zu übernehmen.

mehr lesen

Mo

07

Jul

2014

Bernburger Grundschule sichert sich ENERGY-M Pokal für Sachsen-Anhalt

Am 01. Juli traten die Gewinner der Vorrunden des Energy-M Cup aus Sachsen-Anhalt in Aschersleben gegeneinander an. Bei den Qualifizierungen in den Vorrunden kickten Schüler verschiedener Schulen aus Bernburg, Aschersleben, Bitterfeld-Wolfen, Eisleben, Merseburg, Naumburg, Quedlinburg, Weißenfels und Zeitz. Die Vorrunde fand in Bernburg am 07.05.2014 statt, wobei acht Grundschulmannschaften gegeneinander spielten. Beim elften ENERGY-M Cup der Bernburger Stadtwerke in Kooperation mit der enviaM wurde auf dem Sportplatz des TV Askania um den Vorrundensieg gekämpft. Bereits in den Vorrunden zeichneten sich die Favoriten des Turniers deutlich ab. So lagen in der Staffel A die beiden Mannschaften der Grundschulen ‚Franz-Mehring’ und ‚Regenbogen’ mit insgesamt 10 und 8 Toren deutlich vorn. In der Staffel B schaffte es die evangelische Grundschule auf den ersten Platz gefolgt von der Johann Wolfgang von Goethe Schule. Im Halbfinale unterlagen dann jeweils die Goetheschule mit 0:4 gegen die Mehringschule und die evangelische Grundschule mit 1:3 gegen die Regenbogenschule. Das Finale entschied letztendlich die Mannschaft der Mehringschule mit 5:0 deutlich für sich. Bei so vielen Toren kam der Torschützenkönig natürlich aus den Reihen der Siegermannschaft - Joannis Tolias.

 

mehr lesen

Mi

07

Mai

2014

ENERGY-M Cup in Bernburg

Es wird wieder gekickt beim 11. ENERGY-M CUP. Das Turnier ist mittlerweile ein fester Bestandteil im Fußballkalender der Junioren in den Regionen. Heute luden die Bernburger Stadtwerke zur Vorrunde des diesjährigen ENERGY-M Cups auf den Sportplatz des TV Askania ein. 8 Grundschulmannschaften aus Bernburg und Umgebung traten auf dem Rasen gegeneinander an und kickten um den Einzug ins Finale. Dieses findet am 1. Juli in Aschersleben statt. Im letzten Jahr hatte die Mannschaft der Grundschule „Astrid Lindgren" Schkopau als Gesamtsieger den begehrten Wanderpokal mit nach Hause genommen. Insgesamt treten 64 Mannschaften in den Vorrundenturnieren in Aschersleben, Bernburg, Bitterfeld-Wolfen, Lutherstadt Eisleben, Merseburg, Naumburg, Quedlinburg und Weißenfels an. Die jeweiligen Lokalsieger treffen sich dann am 1. Juli zum Finale in Aschersleben. Je Turnier treten Grundschüler mit jeweils zehn Spielern in zwei Staffeln gegeneinander an. Gespielt wird „Jeder gegen Jeden“, die Spielzeit beträgt jeweils 2 x 8 Minuten. Zahlreiche Klassenkameraden, Fans und Eltern feuern auch in diesem Jahr ihre Mannschaft an. 

mehr lesen

Mi

08

Mai

2013

Energy M-Cup der Stadtwerke in Bernburg

Das Runde muss in das Eckige! Die Stadtwerke Bernburg luden auch in diesem Jahr wieder zum ENERGY-M Cup, ein Fußballturnier für Grundschüler. Die Vorrunde des 10. ENERGY-M Cup startete heute auf dem Sportplatz des TV Askania in Bernburg. Dabei traten 8 Schulmannschaften gegeneinander an. Ein spannendes Spiel auf dem Rasen. Den ersten Platz am heutigenTage belegte Grundschule J.W. v. Goethe Bernburg. Acht Schulen aus Bernburg und Umgebung traten mit jeweils 10 Spielern in zwei Staffeln gegeneinander an. Gespielt wurde beim Energy-M Cup „Jeder gegen Jeden“, die Spielzeit betrug jeweils 2 x 8 Minuten. Die Staffelsieger spielten im Anschluss um den Sieg in der Vorrunde und somit um den Einzug ins große Finale. Neben den Spielerinnen und Spielern waren auch viele Klassenkameraden und Eltern gekommen, um ihre Mannschaft anzufeuern. Für das leibliche Wohl war gesorgt und an der Torwand gab es wieder viele tolle Preise zu gewinnen. Mit dabei waren die GS F. Mehring, GS J.W. v. Goethe, GS Könnern, GS Baalberge, evangelische GS,  GS Alsleben, GS A. Diesterweg und die GS A. Nienburg. Um 13:30 Uhr fand die Siegerehrung statt. Den 3. Platz belegte die GS Könnern, den 2. Platz die GS F. Mehring und als strahlender Sieger ging die GS J.W. v. Goethe hervor.

mehr lesen

Mi

09

Mai

2012

9. ENERGY-M Cup der Bernburger Stadtwerke

Das Runde muss in das Eckige! Die Stadtwerke Bernburg laden auch in diesem Jahr wieder zum ENERGY-M Cup, ein Fußballturnier für Grundschüler, ein und keine Schule wollte das verpassen. 8 Mannschaften treten am 9. Mai auf dem Sportplatz des TV Askania gegeneinander an und kämpfen um den Einzug in das Finale, das am 11. Juli in Aschersleben statt findet. Gespielt wird „Jeder gegen Jeden“, die Spielzeit beträgt jeweils 2 x 8 Minuten. Die Staffelsieger spielen im Anschluss um den Sieg in der Vorrunde und somit um den Einzug ins große Finale. Neben den Spielerinnen und Spielern sind auch alle Klassenkameraden und Eltern eingeladen, dabei zu sein und ihre Mannschaft anzufeuern. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und an der Torwand gibt es wieder viele tolle Preise zu gewinnen. Weitere Vorrundenturniere finden bei den Stadtwerken Aschersleben, Bernburg, Bitterfeld-Wolfen, Lutherstadt Eisleben, Merseburg, Naumburg, Quedlinburg, Weißenfels und Zeitz gemeinsam mit der envia Mitteldeutschen Energie AG, Chemnitz statt. Die Sieger aus den jeweiligen Städten treffen beim großen Finale in Aschersleben aufeinander. Der Gesamtsieger erhält den begehrten ENERGY-M Wanderpokal. Am Ende setzte sich die Grundschule Franz Mehring gegen die Grundschule J.W. v. Goethe mit einem Ergebnis von 3:1 durch.

mehr lesen

Mi

04

Mai

2011

ENERGY-M Cup Bernburg

Die Vorrunde des 8. ENERGY-M Cup startete heute auf dem Sportplatz des TV Askania in Bernburg. Dabei traten 8 Schulmannschaften gegeneinander an. Ein spannendes Spiel auf dem Rasen. Pünktlich zum Finale kam auch die Sonne heraus. Den ersten Platz am heutigen tag belegte die evangelische Grundschule Bernburg. Acht Schulen aus Bernburg und Umgebung traten mit jeweils 10 Spielern in zwei Staffeln gegeneinander an. Gespielt wird bei Energy-M Cup „Jeder gegen Jeden“, die Spielzeit beträgt jeweils 2 x 8 Minuten. Die Staffelsieger spielen im Anschluss um den Sieg in der Vorrunde und somit um den Einzug ins große Finale. Mit dabei waren die GS F. Mehring, GS A. Diesterweg, GS Baalberge, GS Beesenlaublingen, evangelische GS, GS „Wippertal“, GS J.W. v. Goethe und die GS Regenbogen. Um 13:30 Uhr fand die Siegerehrung statt.Den 3. Platz belegte die GS Mehring, den 2. Platz die GS J.W.v. Goethe und als strahlender Sieger ging die evangelische Grundschule hervor.Die Schiedsrichter waren Herr Webel, Andrae und Näther. Im Torwandschießen gewann Tim Apel mit 3 treffern. Nach den neun Vorrundenturnieren in den einzelnen Städten treffen sich die Lokalsieger am 29. Juni zum großen Finale in Merseburg. Der Gesamtsieger erhält den begehrten ENERGY-M Wanderpokal. Mit dem ENERGY-M Cup leisten die Unternehmen einen Beitrag zur sinnvollen Freizeitgestaltung der Jugendlichen und fördern die soziale Kompetenz des Nachwuchses.

mehr lesen