Do

31

Jul

2014

Aktuelle Bärenhausener Nachrichten und Postkarte aus der Kinderstadt

Am 24. Juli eröffnete die Kinderstadt Bärenhausen auf dem Gelände der Stiftung evangelische Jugendhilfe St. Johannis in Bernburg ihre Pforten. Bereits über vierhundert Kinder bevölkerten die Kinderstadt in den ersten Tagen. Dabei lernen Sie spielerisch eine Woche, wie eine Demokratie funktioniert und wie das Gemeinwesen in einer Stadt organisiert wird. In Bärenhausen dürfen Kinder eine eigene Stadt gestalten, dürfen alle Jobs ausprobieren, den Stadtrat und Bürgermeister selber wählen - oder selber Bürgermeister werden! Bärenhausen, die Stadt nur für Kinder geht bereits zum siebten Mal an den Start.  


Beim Eintritt in die Stadt bekommen die Kinder im Tausch für einen Euro 10 Tatzen (Bärenhausener Währung) und können damit in der ganzen Stadt Getränke und Essen kaufen. Am Wochenende fand schließlich die Wahl des Bürgermeisters statt. Schirmherr der Kinderstadt ist der neue Landrat des Salzlandkreises Markus Bauer, er übergab die Amtskette an den Bürgermeister. Chef der Stiftung Herr Roth begüßte die Sponsoren und bedankte sich für die Unterstützung von Lotto Totto in Höhe von 15.000 Euro. 

mehr lesen

Sa

05

Apr

2014

FE Briefbeförderung Briefe sind kein Auslaufmodell

Fred Eckelmann hat sich in seinem Leben schon mehrfach beruflichen Veränderungen gestellt. Als junger Mann ging er ins Sangerhäuser Revier, wurde Hauer im Kupferschieferbergbau und arbeitet in bis zu 800 Metern Untertage. Als ihm die Gesundheit einen Strich durch die Rechnung machte, ging es zurück in die Heimat nach Bernburg. Dort arbeitete er als Bereichsleiter in der Gebäudewirtschaft. Nach der Wende die Suche nach neuen Herausforderungen. Eckelmann ging in den klassischen Vertrieb im Großhandel, erlebte mehrere Insolvenz mit. Als 1998 die Regulierungsbehörde die ersten Lizenzen im Postdienst vergab, bewarb sich der Rastlose darum. „Lange dachte ich über diesen Schritt nach, aber mir war klar, irgendwie schreibt man auch in der nächsten Zukunft noch Briefe“, lautet die kurze Einschätzung. Infos unter http://www.fe-briefbefoerderung.de/ Das Gefühl sollte nicht trügen, trotz E-Mail Handy und anderer modernen Kommunikationswege steht der klassische Brief längst nicht im Abseits. Wenn Fred Eckelmann über die Anfangszeit in der für ihn völlig neuen Branche spricht, geht es kaum ohne ein Lachen ab. Mitunter sei er blauäugig gewesen, musste mehr kleine und große Klippen überwinden. Für die Logistik gab es keine Erfahrungen, Preise wollten kalkuliert, Fahrzeuge finanziert und angeschafft sein. „Ich wusste nicht einmal, was ein Kontokorrentkredit ist“, lautet die ehrliche Einschätzung des 63-Jährigen.

mehr lesen

So

28

Okt

2012

Schönebecker Bands auf Briefmarke im Salzlandmuseum vorgestellt

Heute erschienen im Schönebecker Salzlandmuseum die Sonderbriefmarken von Schönebecker Bands im Rahmen der Sonderausstellung „Ein Leben mit der Musik“. Spannende Geschichten, Erinnerungen und Exponate waren zur feierlichen Veröffentlichung zu hören. Vorgestellt wurden die Markenserien durch den Bernburger Fred Eckelmann und Torsten Sielmon. Im Rahmen der erfolgreichen Sonderausstellung „Ein Leben mit der Musik“ wurden die acht beliebtesten

mehr lesen

Do

25

Okt

2012

Herausgabe von Sonderbriefmarken der Musikergilde

Die Sonderausstellung „Ein Leben mit der Musik“ präsentierte Geschichten, Erinnerungen, Exponate Schönebecker Musiker und erste Begegnungen von Musikern und Unterhaltungskünstlern aus Ost und West nach der „Wende“. Die erfolgreiche Sonderausstellung endete am 20. Februar 2011. Sie wurde, auf Grund des großen Zuspruchs, zwei Mal verlängert. Von November 2010 bis Februar 2011 verzeichnete das Salzlandmuseum rund 1300 Besucher. Damit zählt die Musikerausstellung zu den erfolgreichsten der vergangenen Jahre.

mehr lesen

So

09

Sep

2012

1. Bernburger Filmnacht macht Lust auf mehr

Eins das ist jetzt schon klar, nach dem großen Erfolg der ersten Bernburger open air Filmnacht wird es weitere Sommerkinoveranstaltungen in der Saalestadt Bernburg geben. BBGLIVE – Das Stadtmagazin im Salzlandkreis hatte am Samstagabend zur Kinonacht am Ufer der Saale geladen. Und sie kamen, die Facebook-Fans und viele Gäste. Schade für diejenigen, die in diesem Jahr nicht dabei waren.

mehr lesen

Mi

08

Aug

2012

FE-Briefbeförderung Bernburg informiert

Liebe Kunden und Bürger des Salzlandkreises, wir möchten Sie in regelmäßigen Abständen über unsere Leistungen, Produkte und Neuigkeiten informieren. Dazu haben wir unseren Newsletter ins Leben gerufen. Vom 26.07. bis 02.08.12 waren wir als Postamt in „Bärenhausen“ vertreten. Die Kinder bearbeiteten hier die gesamte Post der Kinderstadt „Bärenhausen“.

mehr lesen

Sa

14

Jul

2012

Freitag der 13. mit Remmi und Demmi in Bernburg

Zwei lupenreine Profis, mit allen Wassern gewaschene Stimmungskanonen und grandiose Spaßvögel präsentieren ihr unverwechselbar einzigartiges Musik-Comedy-Live-Spektakel am Freitag den 13. Juli im Maximus Bernburg. Ihre eingängigen, mitreißenden, deutschsprachigen Partyhits, gewürzt mit jede Menge aberwitzigen Klamauk und erfrischenden Humor lassen Ihren Händen, Füßen, Stimmen sowie sämtlichen Muskelpartien vor Entzücken keine Pause.

mehr lesen

Fr

06

Jul

2012

FE Briefbeförderung GmbH präsentiert Sonderblock mit einer Marke sowie einen Ersttagsbrief „100 Jahre Salzbergbau“

In diesem Jahr feiert das esco Werk Bernburg nun das 100-jährige bestehen. Dazu wird am 05. Juli 2012 eine Sonderausstellung im Schlossmuseum Bernburg Bergbauausstellung „1912 – 2012 Bergbau veredelt einen heimischen Bodenschatz zu wertvollen Produkten – Esco Bernburg“ im Museum Schloss Bernburg eröffnet. Im Rahmen der Eröffnung einer Sonderausstellung um 17.00 Uhr, wird die Sondermarke und Ersttagsbrief vorgestellt, beide Produkte können am 05.07. ab 17.30 Uhr im Barocksaal des Museums und am 08.07.12 nach dem Festumzug der Bergleute im Werk

mehr lesen

Do

05

Apr

2012

Blaue Post in Bernburg nun auch im Paradies angekommen

Anlässlich der Saisoneröffnung des Bernburger Paradies am letzten Wochenende wurde die Post in Bernburg wieder ein bisschen blauer. Im Eingangsbereich konnte nun auch ein blauer Briefkasten aufgehängt werden. Die Idee hier einen weiteren blauen Postkasten aufzuhängen kam durch die neue Postkarte des Paradieses Bernburg. Lothar Jänsch, Inhaber des Paradieses begrüßt die Idee, praktisch direkt an der Haustür einen der neuen Briefkästen zu haben.

mehr lesen

Mi

24

Aug

2011

Bernburger Post ist BLAU

In den letzten Tagen haben uns viele Bürger gefragt, was es mit den blauen Briefkästen in Bernburg auf sich hat. Auf diesen Briefkästen ist FE Briefbeförderung und BBGLIVE zu lesen. Wo in Bernburg sind die blauen Briefkästen und wie funktionieren diese? Das ist ganz einfach, hierbei handelt es sich um eine Privatpost mit Sitz in Bernburg. Bis vor einigen Monaten war die FE Briefbeförderung GmbH mit Sitz in der Kalistraße 16 ausschließlich für Geschäftskunden tätig. Am 27. Januar 2011 wurde zwischen der FE Briefbeförderung GmbH und BBGLIVE eine Kooperation geschlossen. Diese sollte auch den Startschuss für die Beförderung von Briefen für den Normalverbraucher besiegeln. Am 26. März 2011 konnte schließlich der erste blaue Briefkasten an der Stadtinformation Bernburg aufgehängt werden. Im selben Atemzug brachte BBGLIVE die erste Bürgerkarte mit Briefmarke heraus: Karte kaufen, schreiben, einwerfen – Fertig! Diese Postkarte ist bei der Stadtinformation inkl. Briefmarke für die deutschlandweite Zustellung zu haben. Anlässlich des Stadtjubiläum 1050 Jahre Bernburg wurden Ende Mai zwei Jubiläumspostkarten heraus gebracht. In den letzten Wochen konnten in der Umgebung von Bernburg zahlreiche blaue Briefkästen aufgehängt werden. 

mehr lesen

Do

11

Aug

2011

FE Post jetzt auch in Beesenlaublingen

Pünktlich in Vorbereitung des 49. Parkfestes Beesenlaublingen vom 20.  bis 21. August gibt es hier nun auch einen Briefkasten der FE Briefbeförderung GmbH. Der auffällig blaue Briefkasten befindet sich an der Frischebäckerei Latsch in der Richard-Kupsch Straße. Somit haben nun die Beesenlaublinger die Möglichkeit, ihre Post bundesweit

mehr lesen

So

22

Mai

2011

Sonderauflage Jubiläumspostkarten 1050 Jahre Bernburg

Bernburg, 28. Mai - Am kommenden Samstag werden die Sonderbriefmarkenserien und Ersttagsbriefe anlässlich des Stadtjubiläums 1050 Jahre Bernburg ab 10 Uhr in der Stadtbibliothek Bernburg der Öffentlichkeit präsentiert und verkauft. Hinzu kommen nun noch stark limitierte Sonderpostkarten

 

mehr lesen

Fr

13

Mai

2011

Jubilaeumsbriefmarken Bernburg

Bernburg, 13. Mai  - Anlässlich des 1050-jährigen Stadtjubiläums wurde bereits vor einigen Wochen im Büro des Oberbürgermeisters der Stadt Bernburg Henry Schütze der Sonderbriefmarkensatz vorgestellt. Am 28. Mai ist dieser in der Stadtbibliothek Bernburg ab 10 Uhr erhältlich.   

mehr lesen

Do

09

Dez

2010

Sonderbriefmarken erscheinen pünktlich für die Weihnachtspost

Im Rahmen der erfolgreichen Sonderausstellung 2009 - „Ein Leben mit der Musik“ im Museum Schloss Bernburg wurden die acht schönsten Fotoaufnahmen und die beliebtesten Bands gewählt. Die zahlreichen Besucher haben ihren Publikumslieblingen nun ein ewiges Denkmal auf einer Briefmarke gesetzt.

mehr lesen