Die Schleuse Bernburg - Gegenwart und Zukunft

Mi

05

Apr

2017

Auf dem Grund der Schleuse in Calbe Saale

Die Schleuse Calbe wurde in den Jahren 1939 bis 1941 zur Umfahrung der Stromschnellen im Lauf der Saale erbaut. Nach 76 Jahren wurde nun der Bereich des unteren Schleusentores trocken gelegt und das gesamte Tor ausgebaut.


mehr lesen 0 Kommentare

Do

23

Mär

2017

Bauarbeiten für ein neues Untertor an der Schleuse Calbe

Die Schleuse Calbe wurde in den Jahren 1939 bis 1941 zur Umfahrung der Stromschnellen im Lauf der Saale erbaut. Die Schleppzugschleuse verfügt über die für die Saalegroßschleusen typischen versetzten Einfahrten, um die Kammerbreite zu erhöhen.


mehr lesen 0 Kommentare

Mo

23

Jan

2017

Geschichte der Schleuse in Bernburg

Bereits 1530 erteilte Kaiser Karl V. das Privileg der freien Schifffahrt und die Erlaubnis das Flussbett der Saale auszubauen, Fürst Wolfgang von Anhalt schloss 1559 einen Vertrag zum Ausbau der Saaleschifffahrt, 1560 begann der erste Bau einer Schleuse in Bernburg.

Auf dem Grund der Schleuse in Calbe Saale
>> mehr lesen

Bauarbeiten für ein neues Untertor an der Schleuse Calbe
>> mehr lesen

Geschichte der Schleuse in Bernburg
>> mehr lesen

Grundlegende Erneuerung der Schleusen Bernburg und Alsleben
>> mehr lesen

So haben Sie die Schleuse Bernburg noch nie gesehen
>> mehr lesen

Trockenlegung der Schleuse in Bernburg
>> mehr lesen


mehr lesen 0 Kommentare

So

06

Nov

2016

Grundlegende Erneuerung der Schleusen Bernburg und Alsleben

1938 offiziell in Betrieb genommen, für 2017 sind in Bernburg umfangreiche Sanierungsmaßnahmen geplant, neben neuen Schleusentoren wird auch die Brücke sowie die Spundwände des oberen Vorhafen ausgewechselt.


mehr lesen 0 Kommentare

Mi

17

Okt

2012

So haben Sie die Schleuse Bernburg noch nie gesehen

Im Rahmen der turnusmäßigen Bauwerksprüfung an der Schleuse in Bernburg begannen vor rund zwei Wochen die Vorarbeiten für die Vollsperrung der Schleuse in Bernburg. Das Oberhaupt am Oberstrom sowie das Unterhaupt am Unterstrom der Schleusenkammer, in dem sich die Führungen der Schleusentore befinden, wurden mit stählernen Dammbalken komplett trocken gelegt.

 

Gestern begann bereits die beton- und stahlbautechnische Prüfung der Nischen und der kompletten Schleusenkammersohle. Heute wurden auch die Antriebe der Schleusentore überprüft. Das gab uns die Möglichkeit, einen Blick in das innere zu werfen.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

16

Okt

2012

Trockenlegung der Schleuse in Bernburg

Alle 6 Jahre erfolgt turnusmäßig eine Bauwerksprüfung an der Schleuse in Bernburg. Gestern begannen die Vorarbeiten für die Vollsperrung der Schleuse in Bernburg vom 08. Oktober bis 03. November 2012.


mehr lesen 0 Kommentare