Do

20

Apr

2017

14. ENERGY-M Cup in Bernburg

Die Vorrunde des 14. ENERGY-M Cup Fußballturniers findet am 10.05.2017 mit den Grundschulen (4. Klasse) aus Bernburg und Umgebung statt.


mehr lesen 0 Kommentare

Di

03

Jan

2017

Es ist wie verhext, die Internetseite der Stadtwerke Bernburg will einfach nicht

Seit Mitte Dezember 2016 ist die Internetseite der Stadtwerke Bernburg GmbH nicht abrufbar, damals hieß es, diese befinde sich aufgrund der Komplexität bei der Umstellung  in Arbeit, drei Wochen später sei nun wegen eines Häcker Angriff die Internetseite seitens der Stadtwerke abgeschaltet wurden.


mehr lesen 1 Kommentare

Mi

07

Dez

2016

Die PHYSIKANTEN "Best of Energy" in Bernburg

Die PHYSIKANTEN kommen am 08.12.2016 mit ihrem "Best of Energy" nach Bernburg. Die Aufführungen finden um 10 Uhr und um 19 Uhr im Theater Bernburg statt.           


mehr lesen 0 Kommentare

So

18

Sep

2016

25 Jahre Stadtwerke Bernburg gefeiert

Unter dem Motto: "Licht und Laser" feierten die Stadtwerke Bernburg gestern Abend auf dem Karlsplatz mit einer großen ABBA Revival-Show und anschließender Lasershow ihr 25 jähriges Jubiläum.


mehr lesen 1 Kommentare

Do

05

Mai

2016

GS Franz-Mehring holt Sieg beim 13. ENERGY-M Cup in Bernburg

Gestern war es wieder soweit, acht Grundschulmannschaften aus Bernburg und Umgebung traten zum 13. ENERGY-M Cup auf dem Sportplatz des TV Askania gegeneinander an.


mehr lesen 0 Kommentare

Mi

01

Jul

2015

Lokalhelden: Spielmannzug Bernburg 1902 e.V. gewinnt Kampagne

Regionale Energie und regionale Verantwortung – so lautet das Selbstverständnis der Stadtwerke Bernburg. Der lokale Energieversorger sichert nicht nur Arbeitsplätze und vergibt bevorzugt Aufträge in der Region, sondern unterstützt auch jährlich zahlreiche Vereine, die das soziale Miteinander, die Kultur und den Sport in Bernburg bereichern. Und nun dürfen wieder die Bernburger mitbestimmen, welche Projekte von den Stadtwerken gefördert werden sollen.

 

Mit der Aktion „Meine Energie für Lokalhelden“ legt der Energieversorger die Kampagne vom Vorjahr neu auf und vergibt an 3 gemeinnützige Projekte jeweils 1.000 Euro. And the winner is Spielmannzug Bernburg 1902 e.V.. Drei Vereine dürfen sich nun jeweils über 1.000 Euro freuen. 

 

Platz 1: Spielmannzug Bernburg e.V., Platz 2: Reitverein Bernburg Roschwitz e.V., Platz 3: SG Neuborna 62 e.V.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

13

Mai

2015

Evangelische GS holt Sieg beim 12. ENERGY-M Cup in Bernburg

Heute war es wieder soweit, acht Grundschulmannschaften aus Bernburg und Umgebung traten zum 12. ENERGY-M Cup auf dem Sportplatz des TV Askania gegeneinander an. Schon viele Wochen vorher wurde eifrig trainiert. Pünktlich um 9:30 Uhr ertönte der Anpfiff für die Vorrundenspiele ‚Jeder gegen Jeden‘.Im vergangenen Jahr konnte die Mannschaft der Grundschule ‚Franz Mehring‘ den ENERGY-M Wanderpokal nach Bernburg holen. Die jeweiligen Lokalsieger treffen sich dann am 2. Juli zum Finale in Weißenfels. Je Turnier treten Grundschüler mit jeweils zehn Spielern in zwei Staffeln gegeneinander an. Gespielt wird „Jeder gegen Jeden“, die Spielzeit beträgt jeweils 2 x 8 Minuten. Zahlreiche Klassenkameraden, Fans und Eltern feuern auch in diesem Jahr ihre Mannschaft an. Der Geschäftsführer der Stadtwerke Gerald Bieling ließ es sich nicht nehmen, die Siegerehrung zu übernehmen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

08

Okt

2014

Begeisterte Schüler lernen auf Energie Projekttage der Stadtwerke Bernburg

Seit Montag verwandelten die Bernburger Stadtwerke gemeinsam mit dem Neugier-Express Bernburgs Grundschulen in einen Energie-Erlebnispfad. An drei Tagen lernten an den interaktiven und kostenlosen Energie-Projekttagen rund 250 Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen von 6 Grundschulen aus Bernburg, aktiv und spielerisch alles über die Thematiken der Energiegewinnung, Energieumwandlung und die Verwendung im Alltag. An  verschiedenen Mitmach-Stationen konnten diese sich selbst ausprobieren und mit dem Thema Energie  auseinanderzusetzen. So hatten die Schüler der Grundschule „Franz Mehring“ gemeinsam mit der evangelischen Grundschule, die Grundschule „A. Diesterweg“ gemeinsam mit der Förderschule Otto Dorn und die Grundschule „Johann Wolfgang von Goethe“ gemeinsam mit der Grundschule Regenbogen einen aufregenden und Ereignisreichen Tag viel Spaß beim Experimentieren. Die Schüler bekamen in zirka 15 Minuten interaktiv und anschaulich am Beispiel einer Schlittenfahrt vermittelt, was Energie ist, wie sie sich verwandelt und wie sie angewendet wird. Sie erfuhren von der Bedeutung der Energie für unser Leben und die Zukunft. 

mehr lesen 1 Kommentare

Mo

07

Jul

2014

Bernburger Grundschule sichert sich ENERGY-M Pokal für Sachsen-Anhalt

Am 01. Juli traten die Gewinner der Vorrunden des Energy-M Cup aus Sachsen-Anhalt in Aschersleben gegeneinander an. Bei den Qualifizierungen in den Vorrunden kickten Schüler verschiedener Schulen aus Bernburg, Aschersleben, Bitterfeld-Wolfen, Eisleben, Merseburg, Naumburg, Quedlinburg, Weißenfels und Zeitz. Die Vorrunde fand in Bernburg am 07.05.2014 statt, wobei acht Grundschulmannschaften gegeneinander spielten. Beim elften ENERGY-M Cup der Bernburger Stadtwerke in Kooperation mit der enviaM wurde auf dem Sportplatz des TV Askania um den Vorrundensieg gekämpft. Bereits in den Vorrunden zeichneten sich die Favoriten des Turniers deutlich ab. So lagen in der Staffel A die beiden Mannschaften der Grundschulen ‚Franz-Mehring’ und ‚Regenbogen’ mit insgesamt 10 und 8 Toren deutlich vorn. In der Staffel B schaffte es die evangelische Grundschule auf den ersten Platz gefolgt von der Johann Wolfgang von Goethe Schule. Im Halbfinale unterlagen dann jeweils die Goetheschule mit 0:4 gegen die Mehringschule und die evangelische Grundschule mit 1:3 gegen die Regenbogenschule. Das Finale entschied letztendlich die Mannschaft der Mehringschule mit 5:0 deutlich für sich. Bei so vielen Toren kam der Torschützenkönig natürlich aus den Reihen der Siegermannschaft - Joannis Tolias.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

07

Mai

2014

ENERGY-M Cup in Bernburg

Es wird wieder gekickt beim 11. ENERGY-M CUP. Das Turnier ist mittlerweile ein fester Bestandteil im Fußballkalender der Junioren in den Regionen. Heute luden die Bernburger Stadtwerke zur Vorrunde des diesjährigen ENERGY-M Cups auf den Sportplatz des TV Askania ein. 8 Grundschulmannschaften aus Bernburg und Umgebung traten auf dem Rasen gegeneinander an und kickten um den Einzug ins Finale. Dieses findet am 1. Juli in Aschersleben statt. Im letzten Jahr hatte die Mannschaft der Grundschule „Astrid Lindgren" Schkopau als Gesamtsieger den begehrten Wanderpokal mit nach Hause genommen. Insgesamt treten 64 Mannschaften in den Vorrundenturnieren in Aschersleben, Bernburg, Bitterfeld-Wolfen, Lutherstadt Eisleben, Merseburg, Naumburg, Quedlinburg und Weißenfels an. Die jeweiligen Lokalsieger treffen sich dann am 1. Juli zum Finale in Aschersleben. Je Turnier treten Grundschüler mit jeweils zehn Spielern in zwei Staffeln gegeneinander an. Gespielt wird „Jeder gegen Jeden“, die Spielzeit beträgt jeweils 2 x 8 Minuten. Zahlreiche Klassenkameraden, Fans und Eltern feuern auch in diesem Jahr ihre Mannschaft an. 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

12

Dez

2013

Die Weihnachtsbäckerei in der Kita Marienkäfer Bernburg

Vorfreude, schönste Freude... und heute war es wieder soweit. Die Kita Marienkäfer in Bernburg hatte sich gegen die zahlreichen Bewerber zur Weihnachtsbäckerei am Ende durchgesetzt und gewann die BBGLIVE-Weihnachtsbäckerei. Brigitte Naumann, Erzieherin der Vorschulgruppe bewarb sich mit fünfzehn Vorschul-Weihnachts-Marienkäfer sowie 75 Marienkäfer der gleichnamigen Kita im Buschweg Bernburg. Die Marienkäfer haben nicht nur Appetit auf Obst und Gemüse, sondern vertilgen auch gern Weihnachtsplätzchen, so die Bewerbung.


Pünktlich halb acht verwandelten die fünf Weihnachtsbäcker den Kindergarten in eine weihnachtliche Backstube. Gemeinsam mit der Bäckerei Salzwedel aus Bernburg und den Stadtwerken Bernburg wurden in der Küche die Vorbereitungen zum Plätzchenbacken, getroffen, während die Kinder im Aufenthaltsraum einer vorgelesenen Weihnachtsgeschichte vom zerstreuten Weihnachtsmann lauschten. 

mehr lesen 1 Kommentare

Di

01

Okt

2013

Stadtwerke Bernburg senken Erdgaspreise

Knapp 8.000 Kunden der Stadtwerke Bernburg müssen ab heute weniger für Erdgas bezahlen. Wie das Unternehmen mitteilte, sinkt der Preis um 0,72 Cent je Kilowattstunde. Ein Durchschnittshaushalt in Bernburg spare damit rund 140 Euro im Jahr. Als Grund für die Preissenkung wurden neue Lieferantenverträge genannt.

1 Kommentare

Fr

28

Jun

2013

Spende der Stadtwerke Quedlingburg für Bernburger Tiergarten

Der Geschäftsführer der Stadtwerke Quedlinburg, Herr Michael Wölfer, hat regen Anteil an der Hochwasserkatastrophe in Bernburg genommen und den Stadtwerke Hilfe angeboten. Personelle Unterstützung brauchten die Stadtwerke Bernburg nicht, da diese in Bernburg zum Hochwasser gut aufgestellt waren. Da wollten die Stadtwerke Quedlingburg die vom Hochwasser betroffenen Einrichtungen trotzdem unterstützen. Da entschied sich der Geschäftsführer der Stadtwerke Quedlingburg, den Tiergarten Bernburg finanziell zu unterstützen. Im Namen der Stadtwerke Quedlinburg wurde so eine Spende in Höhe von 10.000 Euro gespendet, da dieser durch das Hochwasser die umfangreichsten Schäden zu verzeichnen hat.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

18

Jun

2013

Stadtwerke Bernburg unterstützen Hochwasser-Opfer

Die Stadtwerke Bernburg GmbH unterstützt ihre Kunden, die Schäden durch das Hochwasser 2013 erlitten haben.  Ab sofort kann jeder betroffene Stadtwerke-Kunde diese Unterstützung beantragen. Pro Haushalt werden 68,63 Euro (das entspricht 250 Frei-Kilowattstunden im Tarif ENERGY-M Privat single*) für hochwasserbedingten zusätzlichen Strombedarf gewährt. Der Betrag wird auf der Jahresendrechnung für das Jahr 2013 gutgeschrieben.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

08

Mai

2013

Energy M-Cup der Stadtwerke in Bernburg

Das Runde muss in das Eckige! Die Stadtwerke Bernburg luden auch in diesem Jahr wieder zum ENERGY-M Cup, ein Fußballturnier für Grundschüler. Die Vorrunde des 10. ENERGY-M Cup startete heute auf dem Sportplatz des TV Askania in Bernburg. Dabei traten 8 Schulmannschaften gegeneinander an. Ein spannendes Spiel auf dem Rasen. Den ersten Platz am heutigenTage belegte Grundschule J.W. v. Goethe Bernburg. Acht Schulen aus Bernburg und Umgebung traten mit jeweils 10 Spielern in zwei Staffeln gegeneinander an. Gespielt wurde beim Energy-M Cup „Jeder gegen Jeden“, die Spielzeit betrug jeweils 2 x 8 Minuten. Die Staffelsieger spielten im Anschluss um den Sieg in der Vorrunde und somit um den Einzug ins große Finale. Neben den Spielerinnen und Spielern waren auch viele Klassenkameraden und Eltern gekommen, um ihre Mannschaft anzufeuern. Für das leibliche Wohl war gesorgt und an der Torwand gab es wieder viele tolle Preise zu gewinnen. Mit dabei waren die GS F. Mehring, GS J.W. v. Goethe, GS Könnern, GS Baalberge, evangelische GS,  GS Alsleben, GS A. Diesterweg und die GS A. Nienburg. Um 13:30 Uhr fand die Siegerehrung statt. Den 3. Platz belegte die GS Könnern, den 2. Platz die GS F. Mehring und als strahlender Sieger ging die GS J.W. v. Goethe hervor.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

18

Apr

2013

8. STADTwerkeLAUF durch den Salzlandkreis

Auf einem Stadtwerke-Rundkurs von Staßfurt nach Aschersleben, über Bernburg, wieder zurück nach Staßfurt, trugen heute Läufer Grußbotschaften durch unseren schönen Salzlandkreis. Auf Initiative der Laufsportgemeinschaft Ascania Aschersleben e.V. und der Stadtwerke Aschersleben GmbH. Start des Laufes war 7:00 Uhr vor dem Betriebsgelände der Gaensefurther Schlossquelle im Gewerbegebiet Hecklingen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

20

Mär

2013

Stadtwerke gewähren interessierten Jugendlichen Einblick in technische Berufe

Am 25. April findet wieder der deutschlandweite Girls’ Day statt, ein Berufsorientierungstag, an dem insbesondere Mädchen Einblick in technische und techniknahe Berufe gewinnen können. Auch die Bernburger Stadtwerke beteiligen sich seit Jahren am Girls’ Day und laden interessierte Mädchen aber auch Jungen ein, an diesem Tag einmal alle Bereiche des Energieversorgers zu erkunden.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

23

Jan

2013

Achtung Betrug - Stadtwerke Bernburg warnen

Im Kundencenter der Bernburger Stadtwerke melden sich zurzeit wieder verstärkt verunsicherte Kunden, die Opfer von unseriösen Haustürgeschäften geworden sind. In diversen Wohngebieten in Bernburg versuchen Vertreter per Haustürgeschäft Stromverträge abzuschließen – zum Teil mit massivem Druck und Falschaussagen über die Stromversorgung der Stadtwerke.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

13

Dez

2012

Leuchtende Kinderaugen in der Kita Sonnenkäfer

Das war aber eine lustige Geschichte, dass fanden die Kinder zur zweiten Weihnachtsbäckerei. Der zerstreute Weihnachtsmann hatte vergessen, wo seine Wunschliste geblieben war. Doch zum Schluss fand er sie unter seiner Mütze, „Weihnachten ist gerettet“, jedes Jahr in der Adventszeit, wenn es draußen kalt ist, findet die Weihnachtsbäckerei in Bernburger Kita’s statt. Zum Beginn hören die Kinder eine Geschichte, bevor alle gemeinsam das Lied von der Weihnachtsbäckerei singen. Ein herzlicher Empfang in der Kita „Sonnenkäfer“ in Bernburg / Neuborna, ein Kindergarten des Rückenwind e.V. Die Kita kam beim voting mit ihrer außergewöhnlichen Bewerbung auf 43,54% und belegte somit den 2. Platz. Nachdem der Geschäftsführer des Vereines Herr Strecker die Anmeldung weitergeleitet hatte, wurde sich sofort online beworben. „Da die Erzieher in unserer Kita nicht backen können und wir keine Oma zum backen haben, die Kinder nicht nur Knete ausstechen bzw. nicht nur gekaufte Kekse essen wollen, brauchen wir Euch“. Diese Bewerbung fanden die Leser so gut, dass es schließlich für die Weihnachtsbäckerei reichte. Bewerben konnten sich alle Kindergärten im Altkreis Bernburg.

mehr lesen 3 Kommentare

Mi

03

Okt

2012

1. Klimakonferenz in Bernburg

Fortschritt fängt bekanntlich zu Hause an. Diese alte Weisheit ist Anlass für die Saalestadt inAnhalt im Rahmen der Klimapartnerschaften von Politik, Wirtschaft und Bürgerschaften zu Seminaren und Exkursionen einzuladen und über eigene Projekte und Entwicklungen zu informieren und zu diskutieren.  Weit über 4000 europäische Städte haben sich bereits verpflichtet, die von der Europäischen Union bis 2020 angestrebte Verringerung v o n CO -Emissionen um 2 0 % noch zu übertreffen. Daran knüpft das Städtenetzwerk Bernburg, Borne, Leiria, Rheine und Trakai an und möchte alle Interessierten in den Partnerstädte einbeziehen. Die Stadt Rheine in Nordrhein-Westfalen hat bei der Europäischen Union Fördermittel für das Projekt "KlimaPartnerschaften - Städtepartner übernehmen Klimaverantwortung" beantragt und erhalten. An diesem Projekt sind alle Partnerstädte von Rheine beteiligt: Borne (Niederlande), Trakai (Litauen), Leiria (Portugal) und Bernburg (Saale). Dieses Projekt soll dazu beitragen, vorhandenes Wissen und Erfahrungen über lokalen Klimaschutz auszutauschen und vielleicht einen Lernprozess anzustoßen. Das Projekt läuft über den Zeitraum vom 1. Juli 2012 bis 30. Juni 2014.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

09

Mai

2012

9. ENERGY-M Cup der Bernburger Stadtwerke

Das Runde muss in das Eckige! Die Stadtwerke Bernburg laden auch in diesem Jahr wieder zum ENERGY-M Cup, ein Fußballturnier für Grundschüler, ein und keine Schule wollte das verpassen. 8 Mannschaften treten am 9. Mai auf dem Sportplatz des TV Askania gegeneinander an und kämpfen um den Einzug in das Finale, das am 11. Juli in Aschersleben statt findet. Gespielt wird „Jeder gegen Jeden“, die Spielzeit beträgt jeweils 2 x 8 Minuten. Die Staffelsieger spielen im Anschluss um den Sieg in der Vorrunde und somit um den Einzug ins große Finale. Neben den Spielerinnen und Spielern sind auch alle Klassenkameraden und Eltern eingeladen, dabei zu sein und ihre Mannschaft anzufeuern. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und an der Torwand gibt es wieder viele tolle Preise zu gewinnen. Weitere Vorrundenturniere finden bei den Stadtwerken Aschersleben, Bernburg, Bitterfeld-Wolfen, Lutherstadt Eisleben, Merseburg, Naumburg, Quedlinburg, Weißenfels und Zeitz gemeinsam mit der envia Mitteldeutschen Energie AG, Chemnitz statt. Die Sieger aus den jeweiligen Städten treffen beim großen Finale in Aschersleben aufeinander. Der Gesamtsieger erhält den begehrten ENERGY-M Wanderpokal. Am Ende setzte sich die Grundschule Franz Mehring gegen die Grundschule J.W. v. Goethe mit einem Ergebnis von 3:1 durch.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

13

Jan

2012

Im Kundencenter der Stadtwerke Kaffeeautomaten geklaut

Inmitten der Öffnungszeiten des Kundencenter der Stadtwerke Bernburg auf dem Karlsplatz wurde am Mittwochvormittag der Kaffeeautomat entwendet. Das hat es hier wohl noch nie gegeben. Wie die Diebe einfach so einen Kaffeeautomat mitnehmen können, ohne daß dies jemand merkt ist völlig unklar.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

05

Okt

2011

Benefiz Fußball Spiel VfL : FCM Bernburg

Benefizfußballspiel 1. FC Magdeburg : VfL Wolfsburg auf dem Sportplatz des TV Askania Bernburg. Für VfL-Cheftrainer und Geschäftsführer Felix Magath stand die Entscheidung, in Bernburg anzutreten, außer Frage: „Wir haben sofort unsere Bereitschaft signalisiert und sehen es als selbstverständlich an, zu helfen. Die Geschehnisse in Sachsen-Anhalt sind uns nicht verborgen geblieben. Wir sind sehr froh, den Menschen in der Region durch die eingespielten Zuschauereinnahmen und Spenden unmittelbar helfen zu können und hoffen, dass viele Fans die Partie besuchen und so ihren Anteil an der gemeinsamen Hilfe leisten.“ Der FCM-Präsident Peter Fechner sagte dazu: „Diesen Schicksalsschlag für die Bewohner in den betroffenen Ortschaften im Salzlandkreis bedauern wir sehr und hoffen, im Rahmen des Benefizspiels gegen Wolfsburg einen helfenden Beitrag zur Beseitigung der Schäden leisten zu können“. Kurz nach 17 Uhr begann die Party zwischen dem VfL und dem FCM auf dem Bernburger Askania Sportplatz. Fast 3.000 Zuschauer unterstützten mit ihrer Eintrittskarte die Opfer der Unwetters vom 11. September. 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

05

Okt

2011

Bürgerbeteiligung an Bernburger Solaranlagen

Attraktive Zinsen mit Sonnenenergie – Bürgerbeteiligung an Bernburger PV Anlagen. Klimaschutz ist eines der wichtigsten Themen unserer Zeit. Ein wesentlicher Beitrag ist hierbei die ökologische Stromerzeugung aus regenerativen Energiequellen. „Global denken – lokal handeln“ - als Kunde der Stadtwerke haben Sie jetzt die Möglichkeit, sich mit einer Beteiligung an den Bernburger Solaranlagen zum Einen aktiv für den Umweltschutz zu engagieren und zum Anderen in eine lukrative Geldanlage zu investieren.

Attraktive Rendite

Interessenten können Solarbausteine ab 1.000 € erwerben. Die Laufzeit beträgt dabei 15 Jahre. Während der Laufzeit erhalten Sie jährliche Zinsen in Höhe von anfangs 3 % bis hin zu 6 % Ihrer Einlage. Die Rückzahlung des Darlehens erfolgt nach einem Tilgungsplan. Die Erzeugung von Strom durch Photovoltaikanlagen wird nach dem Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) gefördert, in dem die ins Stromnetz eingespeiste Energie entsprechend den gesetzlichen Regelungen vergütet wird. Bei einer Anlagesumme von beispielsweise 10.000 Euro beträgt der gesamte Zinsertrag in 15 Jahren 3.858 Euro. 

mehr lesen 0 Kommentare

So

04

Sep

2011

20 Jahre Stadtwerke Bernburg

2011 können die Bernburger Stadtwerke auf 20 Jahre erfolgreiche Geschäftstätigkeit zurückblicken. Anlässlich des Jubiläums wurde am Samstag auf dem Karlsplatz in Bernburg gefeiert. Der Geschäftsführer der Stadtwerke Bernburg Gerald Bieling begrüßte die Gäste in seiner Ansprache und bedankte sich bei allen Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen. Der Oberbürgermeister der Stadt Bernburg Henry Schütze brachte ebenfalls seinen Dank aus und lobte die Betreibung der Bernburger Freizeiteinrichtungen durch Zuschüsse der Stadtwerke. Für das Jubiläum wurde so einiges vorbereitet und für jeden Geschmack war etwas dabei. Das Rock'n'roll Orchester eröffnete den Nachmittag. Eine Physikantenshow zeigte den Besuchern spannende Experimente. Die Wendels mit Mademoiselle Rolle & Johann unterhielten mit interessanten Kunststücken. Die Dance Collection Bernburg zeigte atemberaubende Musicalausschnitte. Viele Bastel- und Spielstände sowie die Maus aus der gleichnamigen Sendung brachte das Leuchten in die Kinderaugen. 

mehr lesen 1 Kommentare

Mi

04

Mai

2011

ENERGY-M Cup Bernburg

Die Vorrunde des 8. ENERGY-M Cup startete heute auf dem Sportplatz des TV Askania in Bernburg. Dabei traten 8 Schulmannschaften gegeneinander an. Ein spannendes Spiel auf dem Rasen. Pünktlich zum Finale kam auch die Sonne heraus. Den ersten Platz am heutigen tag belegte die evangelische Grundschule Bernburg. Acht Schulen aus Bernburg und Umgebung traten mit jeweils 10 Spielern in zwei Staffeln gegeneinander an. Gespielt wird bei Energy-M Cup „Jeder gegen Jeden“, die Spielzeit beträgt jeweils 2 x 8 Minuten. Die Staffelsieger spielen im Anschluss um den Sieg in der Vorrunde und somit um den Einzug ins große Finale. Mit dabei waren die GS F. Mehring, GS A. Diesterweg, GS Baalberge, GS Beesenlaublingen, evangelische GS, GS „Wippertal“, GS J.W. v. Goethe und die GS Regenbogen. Um 13:30 Uhr fand die Siegerehrung statt.Den 3. Platz belegte die GS Mehring, den 2. Platz die GS J.W.v. Goethe und als strahlender Sieger ging die evangelische Grundschule hervor.Die Schiedsrichter waren Herr Webel, Andrae und Näther. Im Torwandschießen gewann Tim Apel mit 3 treffern. Nach den neun Vorrundenturnieren in den einzelnen Städten treffen sich die Lokalsieger am 29. Juni zum großen Finale in Merseburg. Der Gesamtsieger erhält den begehrten ENERGY-M Wanderpokal. Mit dem ENERGY-M Cup leisten die Unternehmen einen Beitrag zur sinnvollen Freizeitgestaltung der Jugendlichen und fördern die soziale Kompetenz des Nachwuchses.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

11

Jan

2011

Zehn neue Erdgasfahrzeuge für die FE Briefbeförderung

Die FE Briefbeförderung GmbH verteilt nicht nur günstig Post im Salzlandkreis, sondern fährt seit heute auch wieder zehn neue Fahrzeuge, günstig im Verbrauch durch Erdgas. Fred Eckelmann freut sich über die weißen Stadtflitzer, die Farbe ist nicht nur Trend, sondern es  ist auch die Farbe der ersten Fahrzeuge, geziert mit blauem Logo.  

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

30

Apr

2010

Spatenstich zum größten Solarpark Bernburg

Am 30. April war der Spatenstich zum größten Solarpark in Bernburg. Bereits in acht Wochen wird hier in Bernburg / Dröbel auf einer Gesamtfläche von 8,6 Hektar ein Solarpark ans Netz gehen, der jährlich 4,4 Millionen Kilowattstunden Solarstrom erzeugen wird. Das ehrgeizige Projekt der SOLSA (Solarenergie Sachsen-Anhalt GmbH) ist ein gemeinsames Unternehmen der Stadtwerke Bernburg GmbH und der Stadtwerke Merseburg GmbH. Die Energie aus den 15.200 polykristalline Solarmodule der Bosch Solar Energy AG werden in wenigen Wochen über drei Wechselrichter den erzeugten Gleichstrom in Wechselstrom umwandeln und in das 20-Kilovolt-Netz der Stadtwerke Bernburg einspeisen. Damit können etwa 1.000 Vier-Personenhaushalte jährlich mit der umweltfreundlichen Energie versorgt werden. Ingesamt investiert das junge Unternehmen rund 9,5 Millionen Euro in das grüne Projekt.     

mehr lesen 0 Kommentare
14. ENERGY-M Cup in Bernburg (Do, 20 Apr 2017)
>> mehr lesen

Es ist wie verhext, die Internetseite der Stadtwerke Bernburg will einfach nicht (Di, 03 Jan 2017)
>> mehr lesen

Die PHYSIKANTEN "Best of Energy" in Bernburg (Mi, 07 Dez 2016)
>> mehr lesen

25 Jahre Stadtwerke Bernburg gefeiert (So, 18 Sep 2016)
>> mehr lesen

GS Franz-Mehring holt Sieg beim 13. ENERGY-M Cup in Bernburg (Do, 05 Mai 2016)
>> mehr lesen

Lokalhelden: Spielmannzug Bernburg 1902 e.V. gewinnt Kampagne (Mi, 01 Jul 2015)
>> mehr lesen

Evangelische GS holt Sieg beim 12. ENERGY-M Cup in Bernburg (Mi, 13 Mai 2015)
>> mehr lesen

Begeisterte Schüler lernen auf Energie Projekttage der Stadtwerke Bernburg (Mi, 08 Okt 2014)
>> mehr lesen

Bernburger Grundschule sichert sich ENERGY-M Pokal für Sachsen-Anhalt (Mo, 07 Jul 2014)
>> mehr lesen

ENERGY-M Cup in Bernburg (Mi, 07 Mai 2014)
>> mehr lesen

Die Weihnachtsbäckerei in der Kita Marienkäfer Bernburg (Do, 12 Dez 2013)
>> mehr lesen