· 

Marc Terenzi - Stargast zum PEP Autofrühling

Der  Bernburger Autofühling am 05. Mai auf dem PEP-Fachmarkt Zentrum. Neben den neuen KfZ-Modellen gibt es beste Unterhaltung mit dem Bühnenprogramm von Radio Brocken und TV-Star Marc Terenzi, Auftritt des Zirkuserlebnisdorfes Probst und Auftritte der Splitt – Ostrock Tribute Band.


Der traditionelle Autofrühling, der erfahrungsgemäß sehr viele Besucher aus Bernburg und Umgebung zum PEP an die Kalistraße zieht, findet in diesem Jahr am Samstag, den 05. Mai 2018 statt. Diese Veranstaltung, die einzigartig für Bernburg ist, bietet auf dem riesigen Parkplatz des Fachmarktzentrums alles, rund um das Thema Auto, Motorrad und Sicherheit im Straßenverkehr. So treffen sich am 5. Mai zum Autofrühling bekannte Autohäuser/Motorradhändler, die Verkehrswacht sowie eine Menge weiterer Aussteller. Die Mischung dieser beliebten Veranstaltung mit Messecharakter wird auch in diesem Jahr einer der Besucherhöhepunkte im PEP sein.

 

„Hingucker“ werden bekanntermaßen die schicken neuen Auto- und Motorradmodelle, aber auch die Oldtimer in großer Vielzahl sein. Die Verkehrswacht, welche unsere Veranstaltung schon jahrelang unterstützt, gibt Hinweise zu Sicherheit und Verhalten im Straßenverkehr für große und kleine Verkehrsteilnehmer. Der Autofrühling, der natürlich auch ein großes Frühlingsfest für die gesamte Familie ist, bietet für seine Besucher außerdem jede Menge Unterhaltung an.

 

Bühnenprogramm mit Radio Brocken TV-Star Marc Terenzi

 

Ein buntes Bühnenprogramm, das von Radio Brocken moderiert wird, sorgt mit Sicherheit für großes Interesse. Am Nachmittag wird auf der Showbühne der aus dem TV bekannte US-amerikanische Popsänger und Reality-TV-Star Marc Terenzi erwartet. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit ein Autogramm zu erhaschen.

 

Auftritt des Zirkuserlebnisdorfes Probst

 

Weiterhin wird es zwei Mal einen einzigartigen Auftritt des Zirkuserlebnisdorfes Probst geben.

 

Auftritte der Splitt – Ostrock Tribute Band

 

Abgerundet wird das Programm durch mehrere Auftritte der Splitt – Ostrock Tribute Band.

 

Auch die Kinderunterhaltung wird hierbei groß geschrieben. So werden Stationen für Kinderschminken, eine Hüpfburg, ein Kinderkarussell u. a. nicht fehlen. Alle Besucher sind herzlich eingeladen, sich am MZ-PEP-Gewinnspiel zu beteiligen, zu dem es attraktive Preise zu gewinnen gibt. Auch die Geschäfte des Fachmarktzentrums werden mit Aktionen zum diesjährigen Erfolg des Autofrühlings beitragen und freuen sich bereits jetzt auf ihre zahlreiche Kundschaft. Das PEP Bistro übernimmt in bekannter Weise die Versorgung der Besucher des Autofrühlings an Ständen, mit Gulaschkanone und Bierwagen. Auch ein Süßwarenstand ist vorgesehen. Der Autofrühling wird in bewährter Form seitens der Centerverwaltung in Zusammenarbeit mit vielen Partnern vorbereitet, wozu primär seit Anfang an Maxi-Top-Veranstaltungen und die Mitteldeutsche Zeitung zählen.

 

PEP-Autofrühliung

05. Mai 2018

10 Uhr - 16 Uhr

Kalistraße

Bernburg


Marc Terenzi war seit 1999 Sänger und Gitarrist der Boygroup Natural. Sein erfolgreichster Song war das mit Sarah Connor und der Band gemeinsam produzierte Just One Last Dance. 2004 löste sich die Band auf. Am 20. Juni 2005 kam Terenzis erste Solosingle auf den Markt; der Popsong Heat Between the Sheets kam auf Platz 40 der deutschen Singlecharts. Ein paar Wochen später kam seine zweite Single Love to Be Loved By You auf den Markt. Das Lied hatte er eigens für seine Hochzeit mit Sarah Connor geschrieben; es kam bis auf Platz drei der Singlecharts. Das Album Awesome schaffte es bis auf Platz acht der deutschen Albumcharts, aus dem er im November die dritte Single Can’t Breathe Without You auskoppelte. Am 6. Oktober 2006 wurde eine Single mit dem Titel You Complete My Soul veröffentlicht.

 

Im Anschluss an die zweite Doku-Soap 2008 über sein Beziehungsleben veröffentlichte Terenzi sein zweites Album Black Roses, aus dem er vorab eine Coverversion des Michael-Jackson-Klassikers Billie Jean auskoppelte.

 

Im Europa-Park veranstaltete Terenzi von 2007 bis 2012 jährlich zusammen mit Michael Mack die „Terenzi Horror Nights“. 2010 wurden die Terenzi Horror Nights in London mit dem „Screamie Award“ in der Kategorie „Beste internationale Attraktion“ ausgezeichnet und setzten sich dabei gegen namhafte Mitbewerber wie Universal Studios Florida (USA), Busch Gardens Tampa (USA), Knotts Berry Farm California (USA) und Disneyland Paris durch. In der Saison 2013 trennten sich Terenzi und der Europapark. Das Event wurde bis 2016 nur noch unter dem Namen „Horror Nights“ vermarktet, seit 2017 als "Traumatica".

 

Mit Sarah Latton nahm Terenzi im März 2012 als Kandidat an der RTL-Tanzshow Let’s Dance teil. In der ARD-Komödie Sophie Kocht spielte Terenzi neben Annette Frier eine Hauptrolle, in der er sich selbst darstellt. Zeitgleich veröffentlichte er die im Film vorgestellte Ballade Born to Love You. Ab Juli 2015 wirkte Terenzi in der Online-Reality-Doku Marc & Myriel — More Than Just a Couple mit, die über den privaten und beruflichen Werdegang des Paares berichtete.

 

2016 war Terenzi ein vollwertiges Mitglied der Strippergruppe „The Sixx Paxx“. Die Tour „Mantastic Sixx Paxx“ wurde unter anderem von ihm musikalisch begleitet. Im Januar 2017 nahm er an der 11. Staffel von Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! teil und gewann diese. Gleichzeitig mit dem Dschungelcamp erschien seine Single Don’t Recognize You, zu der Terenzi im Februar 2017 ein Musikvideo drehte. Im Juni 2017 hatte Marc Terenzi gemeinsam mit der Strippergruppe „The Sixx Paxx“ Gastauftritte in der TV-Serie Berlin Tag und Nacht.

 

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Marc_Terenzi


Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook


Kommentar schreiben

Kommentare: 0