Artikel mit dem Tag "Doku"


Bernburg · 03. September 2018
Die Geschichte der Bernburger Straßenbahn begann im Jahre 1897. Am 01. April 1897 wurde die 3,3 km lange Strecke der Bernburger Straßenbahn (Meterspurweite) feierlich eingeweiht.
Bernburg · 02. März 2018
Im Juni 2008 wurden bei einer einmonatigen systematischen Flächengrabung im Kalksteintagebau der Solvay Chemical GmbH in Bernburg Saurierspuren aus der Trias-Zeit dokumentiert und geborgen. Die Grabungen fanden auf einer Fläche von 50 x 40 Metern statt. Dabei fand man ganze Laufspuren verschiedener Saurier.

03. Mai 2017
Die Straßenbahn in Bernburg bediente von 1897 bis 1921 den innerstädtischen Verkehr der ehemaligen Residenzstadt an der Saale.
Kriegsende · 19. Februar 2017
Gleich am ersten Tag der Operation: "Argument" auf speziell ausgewählte Ziele der deutschen Rüstungsindustrie bombardierten die alliierten Luftstreitkräfte Bernburg. Der erste Luftangriff forderte 17 Tote und 48 Verletzte. Am 11. April 1944 erfolgten Luftangriffe auf den Güterbahnhof Bernburg, wobei der Friedhof verwüstet wurde.

Behelf der Annenbrücke Bernburg
08. Februar 2017
Ab April berichten wir über die letzten Kriegstage in Bernburg im April 1945, den Verhandlungen und Kapitulation der Stadt Bernburg, der Übernahme durch die Amerikaner, welche Rolle die Tankstelle Schade dabei spielte und warum die Stadt Bernburg, in welcher sich über 20 Lazaretts, aber auch tausende Aussiedler befanden, vor der totalen Zerstörung durch die Bombengeschwader bewahrt worden ist.
26. Oktober 2016
Im Juni 2008 wurden bei einer einmonatigen systematischen Flächengrabung im Kalksteintagebau der Solvay Chemical GmbH in Bernburg Saurierspuren aus der Trias-Zeit dokumentiert und geborgen. Die Grabungen fanden auf einer Fläche von 50 x 40 Metern statt. Dabei fand man ganze Laufspuren verschiedener Saurier.

18. Oktober 2016
In bisher unbekannten Niederschriften kann nun ein Auszug aus der Vorkriegszeit, der Zeit unter der Herrschaft des Nationalsozialismus, das Ende des Krieges unter Amerikanischer Besatzung und der Wiederaufbau unter Sowjetischer Besatzung Februar 1946 rekonstruiert werden.
06. Juni 2016
Bernburg‬ 1991 - Spannender Filmbeitrag über die Wende in Bernburg. Bürgermeister Helmut Rieche zu Arbeitsplatzabbau im Soda- und Zementwerk, Interviews aus der Stadt und Tierpark, die ersten Spielotheken und der Live Musik Zirkus (Das Zelt) auf dem Askania Sportplatz sind Teil der Doku! Vielleicht sind Sie auch dabei?!

25. April 2016
Die Anfänge liegen im Jahre 1810, als der Pastor der Altstädter Gemeinde beim Bernburger Konsistorium wegen Beschaffung einer besseren Erziehungsanstalt für Mädchen vorstellig wurde.
06. April 2016
Insgesamt 9.775 Flugzeuge wurden in Bernburg von 10/1937 bis 04/1945 gebaut und der Wehrmacht übergeben. Aus diesem Grunde galt das Werk Bernburg als wichtiges Kriegsziel und wurde als zweites Ziel auf die Flugzeugindustrie mehrfach bombardiert.

Mehr anzeigen