Artikel mit dem Tag "kleinschmidt"


Neue Orgel für Marien · 21. Dezember 2017
Anlässlich der Klosterweihnacht sammelte das Steuerbüro Kleinschmidt und der Polizeispoverein Bernburg mit Glühwein und Würstchen Geld für den Förderkreis „Neue Orgel für Marien“.
20. November 2017
Tipp von Wolf-Dieter Kleinschmidt, Steuerberater und Rechtsbeistand in Bernburg

12. September 2017
Die Stadt Bernburg hat heute einen Sanierungspreis für das Jahr 2015 an Wolf-Dieter Kleinschmidt übergeben. Der Preis wurde für die Sanierung der Breiten Straße 86 verliehen, überreicht durch Paul Koller, Kulturdezernent der Stadt Bernburg.
31. Mai 2017
Jetzt kann es endlich losgehen: der Vertrag mit dem Orgelbaumeister Reinhard Hüfken (Halberstadt) über die Restaurierung der Röver-Orgel in der Bernburger Marienkirche wurde am 30.05.2017 von Wolf-Dieter Kleinschmidt (Mitglied des Förderkreises Neue Orgel für Marien) unterschrieben.

28. März 2017
Zu einem Steuerstundungsmodell („Fiskalkredit“) wurde die Regelung des Investitionsabzugsbetrages ab 2016 fortentwickelt. Darauf wies Steuerberater und Rechtsbeistand Wolf-Dieter Kleinschmidt hin.
22. Februar 2017
Rechtzeitig zu den Höhepunkten der fünften Jahreszeit hat der Bundesfinanzhof (BFH) sich zu den steuerlichen Aspekten der Arbeit der Karnevalsvereine geäußert. Darauf wies Steuerberater und Rechtsbeistand Wolf-Dieter Kleinschmidt hin.

09. Dezember 2016
Wie wichtig eine sorgfältige Behandlung von eMails ist, zeigen diese beiden Warnungen
09. November 2016
Ein neuer Steuertipp von Wolf-Dieter Kleinschmidt Seit 25 Jahren ist die Steuerkanzlei von Wolf-Dieter Kleinschmidt in Bernburg ein zuverlässiger Partner in allen steuerlichen Fragen für Unternehmen und private Mandanten.

22. März 2016
Steuerberater Wolf-Dieter Kleinschmidt: Beiträge für Risiko-Lebensversicherung sind keine Werbungskosten.
28. Januar 2016
Steuerzahler dürfen ein häusliches Arbeitszimmer nur dann absetzen, wenn der Raum nahezu ausschließlich beruflich genutzt wird. Ein nur zeitweise für die Arbeit genutzter Raum werde steuerlich nicht anerkannt, erklärte der Große Senat des Bundesfinanzhofes (BFH) in einer erst jetzt veröffentlichten Grundsatzentscheidung vom 27.07.2015 (GrS 1/14). Steuerberater Wolf-Dieter Kleinschmidt (Bernburg) erläuterte, ein häusliches Arbeitszimmer setze neben einem büromäßig eingerichteten Raum...

Mehr anzeigen