Hochschule Anhalt

Drohnen im Naturschutz: Regionales Innovationsforum klärte über Einsatzmöglichkeit und Auswirkungen auf
Hochschule Anhalt · 29. April 2021
Mehr als 400.000 Drohnen sind derzeit in Deutschland im Einsatz. Bisher werden lediglich 45.000 davon auch kommerziell genutzt, doch die Tendenz ist steigend.
Hochschule Anhalt startet mit deutlich mehr Studierenden ins Sommersemester
Hochschule Anhalt · 09. April 2021
Der Trend des Vorjahres setzt sich fort: Die Hochschule Anhalt verzeichnet einen deutlichen Zuwachs bei den Immatrikulationen. Bereits im vergangenen Sommersemester haben mehr junge Menschen ein Studium an einem der drei Standorte der Hochschule Anhalt aufgenommen.

Hochschule Anhalt · 13. November 2020
Der Klimawandel hat erhebliche Auswirkungen auf unsere Wälder. In einem Projekt der Hochschule Anhalt soll die aktuelle Situation der Waldbestände und der Waldschäden in ausgewählten Schutzgebieten Sachsen-Anhalts untersucht werden.
Hochschule Anhalt · 03. November 2020
Anfang Oktober hat an der Hochschule Anhalt das Wintersemester 2020/21 begonnen, nun gilt für den Monat November der eingeschränkte Lehrbetrieb.

Hochschule Anhalt · 26. Oktober 2020
Die gesellschaftlichen Ansprüche an die Ernährungsindustrie werden aktuell durch „free from“ und „vegane“ Lebensmittel geprägt.
Hochschule Anhalt · 19. Oktober 2020
Produkte verändern sich. Komplexer, vielfältiger und immer häufiger werden sie „neu gedacht“.

Hochschule Anhalt · 26. September 2020
Am 5. Oktober 2020 beginnt für die Studierenden, die Professorinnen und Professoren und alle Lehrenden der Hochschule Anhalt das Wintersemester 2020/21.
Hochschule Anhalt · 20. Juli 2020
Wir haben ein Video zur historischen Getreideernte mit Sensen und Getreidebindern, dem Aufstellen von Puppen und Hocken sowie dem Beladen der Erntefuhre erstellt.

Hochschule Anhalt · 16. Juni 2020
Eine der ersten Aufgaben der Studierenden ist das Sammeln von Ideen.
Hochschule Anhalt · 11. Juni 2020
Die Hochschule Anhalt hat aber an der guten Tradition der letzten drei Jahre festgehalten und am 26. Mai 2020 eine Videowanderung mit wenigen ausgewählten Personen vorgenommen.

Mehr anzeigen