Steuertipp

Steuertipp · 27. Oktober 2020
Da die Finanzämter die Mitteilungen der Deutschen Rentenversicherung auswerten, kommt es in der letzten Zeit zu vermehrten Anforderungen bei Rentnern, Einkommensteuererklärungen – teilweise ab 2013 – abzugeben.
Steuertipp · 14. Juli 2020
Arbeit im Home-Office sollte an jedem Tag mit fünf Euro, höchsten mit jährlich 600 Euro, steuerlich gefördert werden, diesen Vorschlag begrüßte Steuerberater und Rechtsbeistand Wolf-Dieter Kleinschmidt ausdrücklich.

Steuertipp · 01. Juli 2020
Kleinschmidt & Partner Steuerberatung: Im Mai 1990, als sich die Wirtschafts- und Währungsunion ankündigte, kam der Anruf mit einer Einladung in das Büro im Bernburger Buchenhof. Neun Mitarbeiterinnen des VEB ReWi verkündeten: „Sie werden unser neuer Chef“.
Steuertipp · 30. Juni 2020
Wenn der Arbeitgeber seinen Arbeitnehmern Geld für Werbung an privaten Autos bezahlt, ist das Arbeitslohn. Diese Entscheidung hat das Finanzgericht Münster (FG) mit Urteil vom 03.12.2019 (1 K 3320/18 L) getroffen.

Steuertipp · 29. Juni 2020
Auch wer in seiner Wohnung weder Fernseh- noch Radiogerät besitzt, muss Rundfunkbeitrag zahlen, darauf weist die Steuerberatung Kleinschmidt & Partner aus Bernburg hin.
Steuertipp · 29. Juni 2020
Die geplante Änderung wird vom Gesetzgeber voraussichtlich erst am 29.06.2020 umgesetzt werden, allerdings führt die Absenkung der Umsatzsteuersätze zu kurzfristigem Handlungsbedarf in Unternehmen, da Systeme und Prozesse angepasst werden müssen.

Steuertipp · 13. Juni 2020
Kleinschmidt fordert das Bundesfinanzministerium auf, ganz kurzfristig in einem Anwendungserlass diese Ungereimtheiten auszuräumen und damit den Unternehmen eine rechtssichere Handhabung zur Verfügung zu stellen, die sie nicht steuerlich belastet.
Steuertipp · 07. Juni 2020
Steuer-Senkung: Ein Kommentar von Wolf-Dieter Kleinschmidt, Steuerkanzlei in Bernburg. Kleinschmidt hält viele umsatzsteuerliche Detailfragen für noch nicht ausreichend geklärt.

Steuertipp · 28. Mai 2020
Der Umsatzsteuersatz für Restaurant- und Verpflegungsdienstleistungen sinkt von 19 auf sieben Prozent. Die Steuersenkung soll vom 1. Juli 2020 bis zum 30. Juni 2021 gültig sein.
Steuertipp · 14. Januar 2020
Bernburg wieder vorn, Steueraufkommen der Städte und Gemeinden im Statistikvergleich: Landrat erfreut über Steigerungen.

Mehr anzeigen