· 

Programm Stadtfest Bernburg 2019 mit Buddy "Ab in den Süden"


Das 51. Stadt- und Rosenfest, vom 23. bis 26. Mai auf dem Karlsplatz wird wieder sehr facettenreich: hier schön laut und fetzig, da etwas gediegener und dort sehr lecker. Für jeden etwas also...


Kein Zweifel, das Bernburger Stadt- und Rosenfest hat seine Erfolgsgeschichte! Über fünf Jahrzehnte hat man sich aus kleinsten Anfängen gemausert – bis hin zur „größten Veranstaltung Anhalts“. Nackte Zahlen belegen das: je nach Wetter besuchen bis zu 50.000 Gäste das Fest in der Innenstadt.

 

Auch das 51. Stadt- und Rosenfest Bernburg bietet an allen vier Veranstaltungstagen wieder ein tolles Programm auf dem Karlsplatz der Saalestadt. Auf jeden Fall wird Stadtfest 2019 wieder sehr facettenreich: hier schön laut und fetzig, da etwas gediegener und dort sehr lecker. Für jeden etwas also.

 

Was aber die Zahlen nicht belegen können, das ist die Vorfreude auf Anfang Juni, das sind der Spaß auf dem Stadtfest und die vielen Treffen mit Freunden und Bekannten, die tolle Stimmung und die besondere Atmosphäre auf dieser Riesenparty!

Donnerstag

 

18 Uhr - "AnTon" ... gute Musik mit einem guten Herz ...

19 Uhr - "JAG" ... junge Musiker begeistern mit frischen Pop-Songs ...

20 Uhr - "Backup Five" ... Rock- und Popsongs von damals bis heute ...

21 Uhr - "Band etc." ... die besten Hits der vergangenen 50 Jahre...

 

Freitag

 

Rock’n’Roll und Schlager mit: Buddy „Ab in den Süden“, Ooh willkommen willkommen willkommen Sonnenschein..., ab 23 Uhr DJ Rolle und Trommelshow „Big Drums“

 

Samstag

 

„Sax’n-Anhalt VIP-Band“ in der Fußgängerzone, Samstagabend: „Die perfekte Welle“ mit „Juli“ und „More and More“ mit „Captain Hollywood Project“.

 

Sonntag

 

Der letzte Tag beginnt mit einem großen Festumzug durch die Stadt, auch am Nachmittag werden die Besucher bestens unterhalten, bevor am Abend noch einmal mit "Tänzchentee" gefeiert wird. Das 51. Stadt- und Rosenfest endet schließlich mit einem großen Höhenfeuerwerk vom Dach der Stadtbibliothek.

 

Großer Schaustellerpark

 

Riesen Rutsche "Rennpiste", neues Fahrgeschäft "Entertainer"

 

Das sind unsere Webseiten zum Stadtfest Bernburg.

Freitagabend

Samstagabend

Das Programm

 

Geschichte des Rosenfestes

 

Im Jahre 1968 hatte der Bernburger Arzt, Herr Dr. med. Heistermann, zu einer Rosenpflanzaktion aufgerufen, durch welche das industrielle Stadtbild ansehnlicher gestaltet werden sollten. In diesem Zuge entstanden zahlreiche Neuanlagen, auf denen Rosen blühten und das Rosenfest nahm im selben Jahr seinen Anfang. Seit dem Jahr 2013 wird das traditionelle Stadtfest vom Stadtmarketing der Stadt Bernburg organisiert und feierte im Jahr 2018 das 50 jährige Jubiläum.

 

Im letzten Jahr dabei:

 

Letztes Jahr waren es "Radio Nation", "Martin Martini", Markus "Ich will Spaß", die "Münchener Freiheit", "Jay Khan", "Ryan Paris", "Kerstin Ott", "Weitersagen" singt Westernhagen und "Tänzchentee".

 

In der gesamten Innenstadt darf kostenlos geparkt werden.




BBG LIVE App - einfach schneller informiert!