So

29

Aug

2010

20. Bernburger Weinmarkt

Seit 1991 finden auf dem Markt der Talstadt Weinmärkte Ende August statt. Inzwischen gehört der Bernburger Weinmarkt zu den beliebtesten seiner Art in der Region. Erstmals wieder wurde im Sommer 1991 ein Weinmarkt in der Saalestadt auf dem Karlsplatz ausgerichtet. Bis Mitte des 19. Jahrhunderts gehörte Anhalt zum nördlichsten Weinanbaugebiet Deutschlands.


Sonnige Steilhänge und günstiges Klima von Jena bis Bernburg waren damals ausschlaggebend für den Anbau von Wein. In Bernburg waren acht Winzer und 23 Weinhandlungen ansässig. Vorzugsweise wurde Riesling und Silvaner angebaut. Noch heute lebt diese Tradition im Saale-Unstrut-Tal weiter und hat sich über die Region hinaus einen Namen verschafft. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

  • loading