1. Ringschluss am Campus Neubau

Erst Anfang September wurde die Bodenplatte für die Zweifeldersporthalle des Schulneubaus am Standort Leipziger Straße gegossen. Acht Wochen später erfolgte heute der Ringschluss. Die Außenwände der neuen Sporthalle des Campus Technicus sind nun bis in sieben Meter Höhe fertiggestellt. Somit konnten erstmalig die Wände des Grundkörpers geschlossen werden. Auch sind die Sportgeräteräume und das Treppenhaus sowie der Fahrstuhlschacht erkennbar. In den nächsten Wochen erfolgt der Guß des zweiten Ringes. Dreieinhalb Meter kommen nun auf die Außenwände noch hinauf. Deutlich sind die Fensterausschnitte der zukünftigen Sporthalle erkennbar. Bereits in der kommenden Woche wird die Bodenblatte des angerenzenden Langhauses gegossen. Die Sporthalle wird bei Fertigstellung eine Höhe von ca. zehneinhalb Metern haben. Das begrüntes Flachdach wird mit 16 Lichtkuppeln versehen. Dazu werden 21 Meter lange Binder auf den Ringbalken der Außenwände aufgesetzt, welche die Dachkonstruktion tragen werden. Im Langbau werden über mehrere Etagen Unterrichts- und Wirtschafträume entstehen, die mit der Sporthalle durch ein Treppenhaus verbunden wird.  

Fotograf: L. Altrock