Küchenparty im Acamed Resort ist der absolute Renner

Heute Abend fand zum 3. Mal die Küchenparty im Acamed Resort in Neugattersleben statt. Die Party, bei der weit über einhundert Gäste nicht nur nach Herzenslust schlemmen konnten, sondern auch in der Küche den Köchen über die Schulter sehen konnten. Die Küchenparty ist inzwischen so begehrt, das die Platzkapazitäten nicht mehr ausreichen. Die Küchenparty ist einmalig in der Region und so begehrt, dass Besucher aus nah und Fern anreisen, um fürstlich zu Speisen. Wer denkt, dass die Küchenparty ein normales à la carte Geschäfts ist, der irrt. Das eine oder andere Mal dürfen die Gäste schon selbst mit Hand anlegen. Mehr als dreißig Gänge und allerlei Essminiaturen wurden sehr repräsentativ dargeboten. Neugierige Gäste, aber auch Stammgäste staunten über die Vielfältigkeit der Küche und ließen es sich nicht nehmen, bei einem Glas Prosecco den Köchen über die Schulter zu schauen und im gemütlichen Ambiente die Besonderheiten der Küche zu genießen. Der Saal des Acamed Resort bietet den Besuchern im Kerzenschein eine einmalige Atmosphäre.  

Saxophon Klänge bieten angenehme Unterhaltung, zu denen es sich sehr gut schlemmen lässt. Farbiges und gedämmtes Licht in der Küche und liebevoll angerichtete Speisen bieten den Gästen wahre Gaumenfreuden. Auf einzelnen Posten werden kleine Live-Cooking-Stationen eingerichtet, bei denen sich die Gäste alle Gerichte selbst aussuchen können und einen kleinen Talk mit den Köchen führen können. 

 

Natürlich wird hier auch der eine oder andere Küchentipp verraten. Frank Wyszkowski, Geschäftsführer und Hoteldirektor des Acamed Resort in Neugattersleben und das dreißig köpfige Team freuen sich über den riesigen Zuspruch, ist es doch erst die 3. Küchenparty dieser Art im Raum Bernburg. Die attraktiv angerichteten Suppen, Vorspeisen, Hauptgänge und Desserts schmeckten nicht nur, sondern sind auch etwas fürs Auge. An den schön eingedeckten Tischen mit Kerzenleuchter unterhalten sich die Gäste angeregt über die schmackhaften Speisen. Dazu gehört natürlich auch eine liebevoll gestaltete Tischdekoration, ein echter Geheimtipp für Nachtschwärmer.