Kita in Bernburg führt Aktionstag zum „Gesunden Pausenbrot“ durch

Mit Spannung erwarten die Kinder der Kita "Marienkäfer" in Bernburg die Aktion „Gesundes Pausenbrot“. Am 25. Februar beschäftigen sich die Kinder aktiv mit ihrer Ernährung, verwenden gesunde Zutaten und schmieren leckere Pausenbrot-Kreationen. Der große Pausenbrot-Tag wird von der Erzieherin Frau Annett Morge organisiert. Sie möchte den Kindern zeigen, dass der kleine Hunger zwischendurch am besten mit Vollkornbroten (z.B. belegt mit Butter, Käse oder Putenschinken) gestillt wird. Denn Untersuchungen zeigen, dass gesunde Pausenmahlzeiten zu besseren Noten in der Schule führen. Sie machen länger satt und fördern die Konzentrations- und Lernfähigkeit. Der Aktionstag ist Teil der Initiative „Gesundes Pausenbrot“ von Kerrygold, bei der über 300 Schulen und Kitas aus ganz Deutschland teilnehmen. Sie erhalten Einkaufsgeld und Aktionspaket, um ihren eigenen Aktionstag zu gestalten.  

Die Aktion dient der Aufklärung über gesunde Ernährung. Untersuchungen zeigen, dass gesunde Pausenmahlzeiten zu besseren Noten in der Schule führen. Sie machen länger satt und fördern die Konzentrations- und Lernfähigkeit. Informationen und Rezepte unter www.gesundespausenbrot.de 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0