Wasserkraft Bernburg mit kostenloser Elektrotankstelle

Der Tag der erneuerbaren Energien feiert 20. Geburtstag. Zum 20. Mal ruft die Stadt Oederan zum deutschlandweiten Tag der Erneuerbaren Energien am 25. April 2015 auf. Was 1996 klein in Oederan und Sachsen begann, kann sich sehen lassen: Zu den vergangenen 19 Aktionen seit 1996 haben über 6.300 Energiepioniere knapp 10.000 Anlagen geöffnet oder Energiefeste gefeiert. Und dies immer dem Grundsatz folgend: Erneuerbare Energien sind auf lange Sicht die umweltfreundlichste Energieversorgung. Daher sind zur Jubiläumsaktion 2015 alle aufgefordert, nicht nachzulassen und die Energiewende weiter zu gestalten – trotz mancher Behinderungen. Zum Jubiläum sind wieder alle erneuerbaren Energien wie Solarenergie, Wind- und Wasserkraft, Biomasse, Umweltwärme usw. sowie die Möglichkeiten der Energieeffizienz gefragt. Es geht aber auch darum, Lastmanagements und der Energiespeicherung in einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Die Wasserkraft Papierfabrik Bernburg war heute Anziehungspunkt von zahlreichen Interessenten wie bereits in den vergangenen Jahren. Nun gibt es in Bernburg auch eine kostenlose Tankstelle für Elektrofahrzeuge mit grünen Strom aus der Saale. Aber hören Sie selbst, was Matthias Mönchmeier, Betreiber der Wasserkraft Bernburg dazu zu sagen hat. Wasserkraft Papierfabrik Bernburg GbR, Am Rosenhag 5, 06406 Bernburg, Tel. (03471) 35 46 -0

Die Stadt Oederan hat 1996 den Tag der Erneuerbaren Energien anlässlich des 10. Jahrestages der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl ins Leben gerufen. Er breitete sich deutschlandweit aus. 2005 erhielt die Stadt Oederan den Deutschen Solarpreis. Die Stadt Oederan wurde 2014 zum dritten Mal nach den Klimaschutz- und Energiekriterien des „European Energy Award® “ zertifiziert. 

Webcam Saalewehr Bernburg

Webcam Saalewehr Bernburg


Kommentar schreiben

Kommentare: 0