"Gesundes Pausenbrot" kommt an die Kira "Sonnenschein"

Am 6. Mai bekommen die Kinder der Kita Sonnenschein in Bernburg ein buntes und gesundes Frühstück spendiert. Erzieherin Jaqueline Immervoll hat den Tag organisiert, um ihren Schützlingen die Aktion „Gesundes Pausenbrot“ näher zu bringen. Es besteht idealerweise aus Vollkornbrot, Butter, Käse oder Wurst und kann mit Rohkost ergänzt werden. Mit dem Aktionstag können die Kinder selbst entdecken, welche Kombination ihnen am besten schmeckt.


Gut belegt, bieten die kleinen Zwischenmahlzeiten eine gute Grundlage, satt und leistungsfähig in der Schule zu bleiben. Der Aktionstag ist Teil der Initiative "Gesundes Pausenbrot" von Kerrygold, bei der über 300 Schulen und Kitas aus ganz Deutschland teilnehmen. Informationen und Rezepte gibt es unter www.gesundespausenbrot.de.  

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ela (Mittwoch, 29 April 2015 23:57)

    Kita nicht Kira bitte korrigieren dnke