Feuerwehreinsatz am Maimorgen in Bernburg

Bernburg, 01.05.2015, 07:52Uhr

Wegen des Verdachts eines Wohnungsbrandes in einem Mehrfamilienhaus in der Bruno-Hinz-Straße kam es zu einem Feuerwehreinsatz. Nachdem die Kameraden der Feuerwehr die Wohnungstür gewaltsam geöffnet hatten, stellten sie fest, dass im Backofen 4 Brötchen verkohlt sind und die starke Rauchentwicklung verursacht haben. Der Wohnungsinhaber schlief im Wohnzimmer. Die Feuerwehr Bernburg war mit 5 Einsatzfahrzeugen, der Rettungsdienst und die Polizei mit je einem Einsatzfahrzeug vor Ort.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0