Bilder Stadt- und Rosenfest Bernburg 2015

Bei kaiserlichen Wetter feierten am Donnerstag Abend hunderte die Eröffnung des 47. Stadt- und Rosenfest auf dem Karlsplatz. Das Motto des Abends „Bernburg rockt!“. Bands wie Inzane, Weinbrand, Noch ist Zeit, Band etc. und Taste ließen es richtig krachen. Neben einen umfangreichen Bühnenprogramm, großen Festumzug durch die Stadt und vielen Angeboten für alle Altersschichten wird sich dieses Jahr auch anlässlich des 160 jährigen Jubiläum der FFW die Feuerwehr Bernburg am 07. Juni direkt neben der Bühne präsentieren. Feuerwehr zum Anfassen, gegründet als "freiwilliger Feuer-Rettungs-Verein" am 30. Oktober 1855. 

Am Freitag Abend wurde das Bernburger Stadtfest durch den Oberbürgermeister der Stadt Bernburg und der Rosenkönigin eröffnet. Für die richtige Stimmung sorgten die Band Eiselmeyer mit Musik von Herbert Grönemeyer, die Band Dire Straits-Tribute Band Europas live. Ahmed Tafzi stellte einen neuen Weltrekord beim Zertrümmern von Gasbetonsteinen mit dem Kopf auf. Das Ergebnis: 104 Steine in 18,5 Sekunden (alter Rekord 99 in 21 Sekunden). Anschließend sorgten die Ballbreakers mit Rock'n'Roll & AC/DC für die richtige Stimmung auf dem Karlsplatz.


Bilder Sonntag Tänzchentee

Der Sonntag Abend mit Tänzchentee und Höhenfeuerwerk zum Abschluss des Stadt- und Rosenfestes 2015

Fotos: Joachim Hennecke

Bilder Sonntag Nachmittag

Bühnenprogramm mit dem Spielmannszug 1902 e. V., Spielmannszug FFW Peissen e. V., Tanzstudio Julia mit orientalischen Tänzen, Oberhofer Bauernmarkt und einem walk act der Academy Bernburg.

Fotos: Joachim Hennecke

Bilder Aktion Kinder für den Frieden

Fotos: Joachim Hennecke

Bilder Sonntag - Festumzug

Festumzug anlässlich des Stadt- und Rosenfestes mit 35 Bildern

Bilder Samstag, 06.06. 

Anhalt hier und heute mit Radio SAW HIT ARENA mit NDW-Ikone Fräulein Menke und Star-Gast Laith Al-Deen

Fotos: Joachim Hennecke

Bilder Samstag 06.06.

Kinder- und Familientag mit Kita „Marienkäfer“ und Hort Kindervilla Hasenturm, Musik- und Tanzprogramm, Kita „B. Blümchen“, Kita „Löwenzahn“, Aktion „Bernburger Kinder für den Frieden“, SOS Kinderdorf, Stiftung Evangelische Jugendhilfe, Dance Collection, Kita „Regenbogen“, Les Pascrecelles de Fourmies, Squeezebox – Teddy, Walkact in der Lindenstraße

Fotos: Joachim Hennecke

Bilder Freitag, 05.06.

Am Freitag Abend wurde das Bernburger Stadtfest durch den Oberbürgermeister der Stadt Bernburg und der Rosenkönigin eröffnet. Für die richtige Stimmung sorgten die Band Eiselmeyer mit Musik von Herbert Grönemeyer, die Band Dire Straits-Tribute Band Europas live. Ahmed Tafzi stellte einen neuen Weltrekord beim Zertrümmern von Gasbetonsteinen mit dem Kopf auf. Das Ergebnis: 104 Steine in 18,5 Sekunden (alter Rekord 99 in 21 Sekunden). Anschließend sorgten die Ballbreakers mit Rock'n'Roll & AC/DC für die richtige Stimmung auf dem Karlsplatz.

Fotos: Joachim Hennecke

Bilder Donnerstag, 04.06.

Bei kaiserlichen Wetter feierten am Donnerstag Abend hunderte die Eröffnung des 47. Stadt- und Rosenfest auf dem Karlsplatz. Das Motto des Abends „Bernburg rockt!“. Bands wie Inzane, Weinbrand, Noch ist Zeit, Band etc. und Taste ließen es richtig krachen. 

Fotos: Joachim Hennecke

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Bernburgerin (Sonntag, 07 Juni 2015 22:03)

    Bilder zum Festumzug: Die tragenden Mamis fand ich echt klasse. Wie bekommt man Anschluss zu Euch?

  • #2

    Karina (Montag, 08 Juni 2015 09:34)

    Melde dich bei Bianka Schlabs über Facebook oder bei Academie Bernburg

  • #3

    Bernburgerin (Montag, 08 Juni 2015 14:21)

    DANKE