Welcome-Center rege genutzt – Darlehensprogramm startet 

Sachsen-Anhalts neues Welcome-Center für rückkehr- und zuzugsinteressierte Familien wird rege nachgefragt. Zwei Monate nach dem Start werden mehr als 40 Familien durch die Servicestelle beraten. Ab sofort gibt es zudem für Interessierte, die mit Familie in Dessau-Roßlau oder Mansfeld-Südharz  ihren Wohnsitz neu nehmen wollen, die Chance auf ein zinsloses Darlehen, das etwa bei Umzugskosten entlasten soll. Der Kredit wird nach einer Beratung durch das Welcome-Center von der Investitionsbank Sachsen-Anhalt vergeben. Die Zinsen trägt das Land. Sozialminister Norbert Bischoff äußerte sich erfreut über die Resonanz auf das Welcome-Center. Bischoff erklärte in Magdeburg: „Das Welcome-Center ist ein weiterer Baustein im Familien- und Fachkräftekonzept des Landes. Es geht darum, Sachsen-Anhalt noch attraktiver für junge Familien zu machen.“

Das Konzept zum Welcome-Center ist in enger Abstimmung mit den Regierungsfraktionen entwickelt worden. Umgesetzt wird es von der Förderservice GmbH und der Investitionsbank Sachsen-Anhalt. Junge Familien, die wegen eines Arbeitsplatzes ihren ersten Wohnsitz neu in Sachsen-Anhalt nehmen wollen, bekommen kompetente Rundum-Beratung aus einer Hand. Unter anderem werden Fragen zur sozialen, kulturellen, Bildungs- und Freizeit-Infrastruktur in der gewünschten Region beantwortet. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Koordination von Kontakten zu Behörden, Institutionen oder Wohnungsunternehmen. Das Center hat auch ein umfangreiches Informationsportal unter www.welcomecenter-sachsen-anhalt.de freigeschaltet.

Das zinslose Darlehen kann bis zu 25.000 Euro betragen. Es hat eine Laufzeit von bis zu fünf Jahren. Familien sind auch unverheiratete Paare oder Alleinerziehende mit mindestens einem minderjährigen Kind. Die kompletten Vergabegrundsätze und Antragsformulare zum Darlehen sind über die Internetseite „kommen & bleiben“ beim Welcome-Center  einsehbar. 

Achtung:

Das Team des Welcome-Centers wird sich am Samstag in Magdeburg ab 10.00 Uhr beim Tag der offenen Tür der Landesregierung am Stand des Sozialministeriums präsentieren. Minister Norbert Bischoff und Staatssekretärin Anja Naumann sind anwesend. Das Welcome-Center ist telefonisch erreichbar unter 0391 6054 506 sowie per Mail mit info@welcomecenter-sachsen-anhalt.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0