Bernburger Skate Night

Am Mittwoch den 01. Juli treffen sich wieder Sportbegeisterte zur Inline-Skater Night in Bernburg. Los geht es für die interessierten Jugendlichen und Erwachsenen auf dem Parkplatz vor McDonald’s (Ernest-Solvay-Straße) in Bernburg (Saale), welcher zugleich Ausgangs- und Endpunkt des diesjährigen Skaterlaufs ist. Im Vorfeld wird es auch wieder ein Speedskating als ein zusätzlichen Programmpunkt geben. Alle interessierten Skater haben ab 20:00 Uhr die Möglichkeit, auf ihren Rollen an Tempo zu gewinnen. Auf dem abgesperrten Streckenabschnitt der Carl-Wessel-Straße (hinter McDonald’s) können Skater in einem Rundkurs ihre Fahrkünste zeigen. Dabei treten Teilnehmer mit entsprechender Schutzausrüstung in verschiedenen Altersklassen gegeneinander an.  Pünktlich um 20:00 Uhr startet dann der Skaterlauf in der Carl-Wessel-Straße in Richtung Hallesche Straße Kreisverkehr Roschwitzer Straße, um schließlich durch die Kustrenaer Straße in Richtung Kalistraße zu führen. Von dort geht die Strecke durch die Kustrenaer Straße in Richtung Karlstraße. 

Am Fitnesstudio ACADEMY Bernburg gibt es wieder kostenlose Getränke und ein paar Meter weiter Pizza für die Skater. Auf dem Rheineplatz wird dann eine viertelstündige Pause eingelegt, bevor es wieder in Richtung Carl-Wessel-Straße geht. Die attraktive sowie ebene Strecke bietet Profis sowie Gelegenheitsfahrern ein besonderes Erlebnis auf Rollen.


Bei dem ca. 2-stündigen, erweiterten Lauf durch die Innenstadt gibt es natürlich auch wieder einen Beschallungswagen des THW. In Zusammenarbeit mit vielen Kooperationspartnern hat das Amt für Kinder- und Jugendförderung der Stadt Bernburg (Saale) für das Jahr 2015 dieses Projekt organisiert. Besonderer Dank gilt vor allem der Polizei, dem THW, dem DRK, dem Straßenverkehrsamt des Salzlandkreises sowie allen weiteren Kooperationspartnern, die diesen Skatertag überhaupt erst ermöglichen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Queen (Freitag, 03 Juli 2015 09:08)

    Danke für die Fotos Lutz!
    Coole Idee mit deinem Mobilfotoroller! ;0)
    Ich war das erste Mal dabei und sicher nicht das letzte Mal. Danke den Organisatoren und fürs super Wetter :0)