34. Fritz-Eugen-Tour

24 Freizeitradfahrer starteten am Sonntag, den 14. Juni, zur 34. Fritz-Eugen-Tour nach Aken und Reppichau.  ADFC-Tourleiter Uwe Schlegel  organisierte die 70 Kilometer umfassende Fahrt unter dem Motto „Tour zum Eike-von-Repgow-Dorf“. Nach einer kleinen Erfrischung am Akazienteich erfuhren die Teilnehmer Wissenswertes über das einzige Freilichtmuseum für “Deutsche Rechtsgeschichte“ in Reppichau  und konnten bei einem Rundgang durch den Ort wunderschöne Metallplastiken und herrliche Fassadenbemalungen bestaunen.

Fotos: Joachim Hennecke 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0