Ronald Mormann (MdL) verteilt Schülerkalender

Am Dienstag, den 07. Juli 2015, freute sich die Klasse 8b der Sekundarschule Könnern. Der Landtagsabgeordnete Ronald Mormann (SPD) hatte eine kleine Überraschung für jeden Schüler. Sie erhielten einen kompletten Klassensatz Schülerkalender des Landtages Sachsen-Anhalt. Gemeinsam mit Schulleiter Ronald Konrad war dieser schnell verteilt.

 

Der heiß begehrte Kalender stellt eine Kombination aus Hausaufgabenheft und professionellem Timer dar. Selbstverständlich finden sich auch Vordrucke für Stundenpläne, Zensurenspiegel, ein Kontakt- und Notizbereich sowie ein Kalendarium.

Daneben gibt es umfangreichere Infoseiten zu gesellschaftlichen und politischen Themen. Mit dem „Europa-Quickie“ ist zumindest eine „Eins“ im nächsten Schuljahr vorprogrammiert und mit den Seiten über die 25jährige Geschichte Sachsen-Anhalts können Schülerinnen und Schüler vielleicht sogar die Großeltern mit ihrem Wissen überraschen. Abgerundet werden die Info-Seiten durch witzige Geschichten und Besonderheiten, die es so nur in Sachsen-Anhalt gibt. Von der kleinsten Hansestadt Europas bis zur größten Hallorenkugel der Welt zeigt diese Highlight-Sammlung, warum sich Sachsen-Anhalt im Vergleich zu anderen Bundesländern nicht zu verstecken braucht.

 

Ebenfalls interessant dürften die Hinweise zur politischen Mitgestaltung im Landtag sein. Schüler und Lehrer erfahren, wie sie einen Besuch im Landtag am besten planen oder wie sie an einem Rollenspiel teilnehmen können.

 

„Ich halte den Schülerkalender für eine tolle Idee und freue mich, dass er bei den Schülern und Lehrern so gut ankommt. Das Strahlen der Kinderaugen heute, hat mir gezeigt, dass der Landtag das auf jeden Fall beibehalten sollte“ so Mormann.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0