Brandanschlag auf Asia Imbiss in Staßfurt

Staßfurt   (Brandstiftung)

Am Dienstagmorgen, gegen 02:28 Uhr, wurde die Polizei zum Brand eines Asia-Imbisses in der Lehrter Straße gerufen. Unbekannte Täter hatten offenbar die Scheibe des Containers beschädigt, was den Verdacht einer vorsätzlichen Brandstiftung erhärtet. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, die Inneneinrichtung wurde komplett zerstört. Der Brandort konnte dann später untersucht werden. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen wurde ein Brandbeschleuniger in den Innenraum geworfen. Ein technischer Defekt konnte ausgeschlossen werden, da alle Geräte (Aufgrund Urlaubs) stromlos waren. Es entstand Sachschaden von mindestens 10000.- €. Da ein fremdenfeindlicher Hintergrund nicht ausgeschlossen werden kann, wurde  das Sachgebiet 5 (Staatsschutz) in die Ermittlungen einbezogen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0