Einbrecher bekommt Stromschlag

Unseburg   (Versuchter Diebstahl mit Folgen)

Am Freitagmorgen versuchte ein unbekannter Täter aus dem Verteilerkasten einer Bewässerungsanalage nahe Unseburg eine Füllstandsanzeige zu entwenden. Da die Anlage unter Strom stand, wurde das Bauteil beim Versuch des Diebstahls kurzgeschlossen. Die Fehlermeldung ging um 04:45 Uhr beim Unternehmen ein. Während der Anzeigenaufnahme am Tatort, stellte der Elektriker fest, dass sich der Täter aufgrund des Schadensbildes Verbrennungen zugezogen haben müsste. Hinweise zur Tat oder dem vermeintlichen Täter nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0