Raubüberfall auf Bäckereiangestellte in Bernburg

Donnerstagmittag, gegen 11:40 Uhr, wurde die Angestellte einer Bäckerei in der Ilberstedter Straße überfallen. Ein dunkel bekleideter Mann betrat den Verkaufsraum und forderte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe der Tageseinnahmen. Als sich die Angestellte weigerte das Geld herauszugeben, raubte der dunkel bekleidete Mann die gesamte Registrierkasse und flüchtete mit einem Fahrrad.


Innerhalb der sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung konnte der detailliert beschriebene Täter durch die Polizei festgestellt werden. Unter Anwendung von Pfefferspray wurde der Mann überwältigt und vorläufig festgenommen. Die Kasse hatte der Mann nicht bei sich, gab den Raub aber zu und erklärte den Beamten den Ablegeort. Dort konnte die Kasse aufgefunden und sichergestellt werden. Der 29-jährige Mann ist polizeilich bereits wegen verschiedener Betäubungsmitteldelikte bekannt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0