Zwei Stunden Stromausfall in Baalberge und Poley

Pünktlich um 19:30 Uhr ging gestern Abend in Baalberge und Poley das Licht aus. Kein Fernsehabend, kein Internet, keine Dorfbeleuchtung. Anrufe beim Störungsdienst der Stadtwerke Bernburg endeten auf der Mailbox. Nach über einer Stunde immer noch Ratlosigkeit, was ist los, wann geht das Licht wieder an? Ein Gespräch mit dem Störungsdienst der SWB gegen 21:30 Uhr brachte dann die Klärung.

 

Schuld für den Stromausfall war ein Erdschluss im Raum Baalberge. Verursacht wurde dieser durch eine defekte 20-Kilovolt-Muffe. Heiko Scharf, Ortsbürgermeister von Ballberge und Hobbyfotograf nutzte die Dunkelheit gleich für ein paar Schnappschüsse. Gegen 21:45 Uhr konnte dann dank einer Umschaltung streckenweise der Strom wieder zugeschaltet werden. Von dem rund zweistündigen Stromausfall waren rund 650 Haushalte betroffen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0