25 Jahre deutsche Einheit - Ein Filmbeitrag aus Bernburg‬ 1991

"Die Wiedervereinigung brachte Freiheit und Einheit für alle Menschen in Deutschland. Ließe sich auch sonst über diesen 3. Oktober 1990 nichts sagen: Allein das würde ihn zu einem ganz großen und stolzen Tag unserer Geschichte machen.“ Das sagte Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff gestern in Halle. Dort fand in der Händel-Halle in Anwesenheit von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel der gemeinsame Festakt von Landtag und Landesregierung zum Tag der Deutschen Einheit statt.  

25 Jahre nach der Wiedervereinigung zog Haseloff eine positive Bilanz: „Hinter uns liegt eine enorme Aufbauleistung. Der Aufbau Ost war kein schlichter Nachbau West.


Sehen SIe einen spannenden Filmbeitrag über die Wendezeit in Bernburg. Bürgermeister Helmut Rieche spricht zu Arbeitsplatzabbau im Soda- und Zementwerk, Interviews aus der Stadt und Tierpark, die ersten Spielotheken und der Live Musik Zirkus (Das Zelt) auf dem Askania Sportplatz sind Teil der Doku! Vielleicht sind Sie auch dabei?!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    ein besorter bürger (Samstag, 03 Oktober 2015 19:32)

    wenn ihr alles sperrt könnt ihr die seite auch zu machen betreff flüchtlinge und meinungsfreiheit

  • #2

    Anton (Samstag, 03 Oktober 2015 20:23)

    Leider kann man am 25.Jahrestag der Einheit nicht mehr Feiern, da diese Republik heute er dem Untergang zu geht, als das man Sie noch feiern kann. Es soll nichts in Frage stellen was geleistet wurde, aber die Politik hat jetzt in jüngster Zeit unser Volk verraten!