Tag der Deutschen Einheit gefeiert

Es war ganz schön was los zum Tag der deutschen Einheit im Salzlandkreis. Auch in Bernburg wurde kräftig gefeiert, bereits am Vormittag startete der 12. Bernburger Brückenlauf auf dem PSV Sportplatz in der Krumbholzallee. In Gröna wurde traditionell das Brückenfest mit Blasmusik der original Wippertaler gefeiert, wer Lust hatte, konnte auch zu Fuß eine naturkundliche Exkursion nach Gröna mitmachen oder er kam mit dem Paddelboot nach Gröna, so wie die Bernburger Saale-Bären. Der Tag der Deutschen Einheit wurde am Samstag überall im Salzlandkreis mit Bürgerfesten und Gottesdiensten gefeiert.

 

Am ehemaligen Grenzübergang Marienborn gab es ein großes Familienfest mit 8.000 Gästen gegeben. Auch auf dem Brocken war es wieder voll, und das bei herrlichen Sonnenschein und guter Fernsicht. Der vor der Wende gesperrte Berg im Harz gilt als Symbol der Einheit Deutschlands.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0