Benefizkonzert von Schülern des Gymnasium Carolinum

Am Mittwoch den 14. Oktober wollen die Schüler und Schülerinnen des Gymnasium Carolinum in Bernburg ein Schülerkonzert für einen guten Zweck geben. statt. Anlass für die Zwölftklässler des Gymnasiums war der Einbruch im Reiterhof Aderstedt am 09. September 2015, bei welchem ein Sachschaden von 23.000 Euro entstand. Die Schüler stellen ein tolles Programm auf die Beine, um dem Reiterhof mit einer Spende zu unterstützen. Morgen von 16 bis 18 Uhr erwartet das Publikum in der Aula des Gymnasium Friedensallee ein schöner Nachmittag für Groß und Klein. Es gibt Kaffee & Kuchen, musikalische Auftritte, einen Stand für die Jüngsten mit Kinderschminken und an dem sie selbst kreativ werden können. Wer Lust hat, kann an einer Kremserfahrt teilnehmen und das schöne Bernburg genießen.

 

Am 09. September drangen unbekannte Täter in einen Reiterhof nahe der Hauptstraße in Aderstedt ein. Der oder die Täter gelangten durch das unverschlossene Hoftor auf das Grundstück, Anschließend begaben sie sich anscheinend zielgereichtet zu durch den verschlossenen Seiteingang des Reiterhofes in Richtung der Sattelkammer und öffneten diese gewaltsam.


Aus der Sattelkammer wurden nach bisher vorliegenden Erkenntnissen 23 Sättel im Gesamtwert von etwa 23.000.- € und weiteres Reiterzubehör entwendet. Die mögliche Tatzeit konnte zwischen 00:30 und 05:50 Uhr eingegrenzt werden. Nach dem Diebstahl entfernten sie die Täter, die offenbar mit einem Fahrzeug am Tatort waren durch den Hintereingang vom Gelände. Spurensuche und Sicherung am Tatort erfolgte. Die Ermittlungen dauern an.


Benefizkonzert Reiterhof Aderstedt

Mittwoch, 14. Oktober 2015

16 und 18 Uhr

Aula Gymnasium Carolinum Bernburg

Kommentar schreiben

Kommentare: 0