Schulmilchaktion Grundschule Könnern

Großer Andrang auf einigen Schulhöfen in Sachsen-Anhalt. Ein gemeinschaftliches Projekt der AMG mit Unterstützung des Landwirtschaftsministeriums sorgt für große Aufmerksamkeit im Land. Schulen konnten sich bei Radio Brocken bewerben und 1000 Liter frische Milch für Schulkinder gewinnen. „Milch für Alle“ – so das Motto an diesen Aktionstagen.Gerade läuft die große Schulaktion in Sachsen-Anhalt zum Thema gesunde Pause mit Milch.


Über zwei Woche werden Schulklassen im Land besucht und das Thema „Gesunde Brotbüchse“ und „Milchtrinken in der Pause“ rückt in den Vordergrund. Ziel der vom Landwirtschaftsministerium unterstützen Aktion ist das Thema gesunde Schulpause aufzugreifen, um für mehr gesunde Pausenversorgung und gesunde Ernährung zu werben. Täglich werden wir in den zwei Wochen jeweils eine Schule besuchen im Land. Schulen oder Eltern können sich online über einen Radiosender bewerben und eine tolle und „außergewöhnliche“ Hofpause gewinnen.

 

Eine Anmeldung hatte auch Frau Nicole Silex, Mutter der Anna-Lena aus der 2. Klasse letzte Woche auf den Weg gebracht. Jetzt haben wir die Gewinner für unsere Mittwochaktion ermittelt. Und nun wartet eine ganze Menge Aufregendes auf die Kinder in der ersten großen Pause und natürlich gibt es auch alles zum Probieren und Kosten und der Schulhof wird sich dabei stark verändern und kaum wiederzuerkennen sein von den Kindern, soviel sei schon mal neugierig machend verraten. Da wird eine Menge aufgebaut und die Kinderaugen zu staunen bringen. Eine 4 Meter große Kuh wird die Kids empfangen, die Landfrauen werden eine Milchtheke aufbauen, ein Showtrack sorgt für Stimmung, Moderation und Unterhaltung. Die Kinder können ihre Lieblingsbrotsorte bestimmen beim Probieren und dabei gibt es auch eine Menge zu gewinnen.

 

Natürlich dreht sich alles ums Milchtrinken und die gesunde Pause bzw. Brotbüchse. Auch wird aufgezeigt werden, wie Milch produziert wird und welchen Weg sie nimmt, um trinkfertig in der Schule anzukommen. Mit unserer Aktion wollen auch die Bauernverbände auf die gegenwärtige Milchsituation der Bauern aufmerksam machen. Sie unterstützen diese Projektidee.

 

Mittwoch, 14.10.

Grundschule Könnern

Rudolf-Breitscheid-Straße 16

06420 Könnern

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0