Dampflok faucht über Bernburg nach Berlin

Auf der alljährlichen Fahrt des Salzlandexpress Traditionsbetriebswerkes Staßfurt nach Berlin fuhr der Dampfzug am frühen Morgen des 31. Oktober auch durch Bernburg. Genauso wie früher wurde der Zug von der historischen Dampflokomotive 44 1486 gezogen. Die Wagen des historischen Salzland-Express waren 2. Klasse Rekowagen der ehemaligen Deutschen Reichsbahn im Stil der 1960er Jahre und der einzige noch im Originalzustand erhaltene Speisewagen der ehemaligen Städte-Express-Züge der DR. Die Sonderfahrt ging in das Technikmuseum nach Berlin. Viele Jahre haben die Freude des Traditionsbetriebswerkes Staßfurt Dampfloks und Wagen restauriert und das Bahngelände in Staßfurt instand gesetzt.


Außer den betriebsfähigen Dampflokomotiven gibt es noch viele andere eisenbahntechnische Exponate zu bestaunen. Dazu gehören auch die älteste noch erhaltene Einheitslok Deutschlands aus dem Jahre 1926, die legendäre Schnellzuglok 005 und die elektrische Schnellzuglok E 04 07 aus dem Jahr 1933.

Eines der wenigen noch erhaltenen 30 Exemplare der Dampfschneeschleuder-Bauart Henschel und zwei Dampfspeicherloks werden genauso zu sehen sein wie weitere Dampflokomotiven, Dieselloks der Leistungsklassen von 80 bis 2000 PS, Dieseltriebwagen, Gleiskraftwagen, eine Motordraisine und Gastfahrzeuge. Neben dem vorhandenen historischen Fahrzeugpark können auch die Werkstätten des einst preußischen Bahnbetriebswerkes und weitere Einrichtungen besichtigt werden. Im und am großen Halbrundlokschuppen findet ein Verkauf von Souvenirs und vielen anderen Artikeln rund um das Thema Eisenbahn und Modelleisenbahn statt.

Dampflok Eisenbahnfreunde Staßfurt

Der #Sonderzug "Salzlandexpress" aus #Staßfurt fuhr heute Morgen in #Bernburg ein, weiter ging es nach Berlin. Mehr dazu unter: http://www.bbglive.de/feed/eisenbahnfest/

Posted by BBG LIVE on Samstag, 31. Oktober 2015

Zu den alljährlichen Dampflokfesten reisen zahllose Besucher nach Staßfurt, um das Flair einer längst vergangenen Eisenbahnepoche erleben zu können. Zu den Glanzstücken der Staßfurter Sammlung gehören die Dampfloks 01 005, 41 231, 44 1182, 44 1486, 50 3695 und 52 8184. Solch fauchende Dampfrösser und historische Technik zum Anfassen in einem über 100 Jahre alten Ambiente bilden den Rahmen für einen unvergesslichen Ausflug für die ganze Familie und lassen die Herzen von Technikbegeisterten höher schlagen. Außerdem gibt es hier 18 Diesellokomotiven verschiedener Baureihen und Leistungsklassen, den ehemaligen Diensttriebwagen der Rbd Magdeburg (VT 135 054), die Elektrolok E 04 07, zwei Dampfspeicherloks, ein Akku-Schleppfahrzeug sowie eine Dampfschneeschleuder zu bewundern. Des Weiteren betreuen die Eisenbahnfreunde des Traditions-Bw Staßfurt einen umfangreichen Wagenpark.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Bernburgerin (Donnerstag, 26 November 2015 08:53)

    DAS gefällt mir ;-)