Körperverletzung in Schule Campus Technicus Bernburg

In der Schule Campus Technicus in Bernburg hat es nach Polizeiangaben am 07.01. eine Auseinandersetzung zwischen Schülern gegeben. Die Polizei teilte dazu am 09.01.2016 folgendes mit: "Bernburg (Körperverletzung in einer Schule) Am 07.01.2016 gegen 12:15Uhr kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung auf dem Schulhof des Campus Technicus. Nach einer Schneeballschlacht wurde der Geschädigte, ein 16-jähriger syrischer Flüchtling, durch 11 Schüler eingekreist und mit Fäusten geschlagen. Er erlitt Hautabschürfungen im Gesicht sowie Schäden an 4 Zähnen. Eine erste Versorgung erfolgte in der Notaufnahme."

 

Schulleiterin Angred Zahradnik dazu am Montag: "Ich habe mich am Montag mit dem Vorfall auseinander gesetzt und mit den Aufsichtspersonen gesprochen. Voraus gegangen sei eine Schneeballschlacht, ein fremdenfeindlicher Hintergrund ist nicht erkennbar. Aufgrund von Sprachproblemen konnten allerdings noch nicht alle Einzelheiten erörtert werden."

#Bernburg: #Körperverletzung im #Campus Technicus 16-jähriger syrischer Flüchtling wird durch 11 Schüler eingekreist und geschlagen, Schüler endet in Notaufnahme

Posted by BBG LIVE on Samstag, 9. Januar 2016

Ein Dolmetscher soll in den nächsten Tagen hinzu gezogen werden, um den Vorfall aufzuklären. Auch die Vernehmung der Zeugen von der Polizei in dieser Woche soll eine hundertprozentige Aufklärung herbei führen.

 

Lehrer und Sozialarbeiter konnten in der 12:15 Uhr Pause Gruppen von syr. und dt. Jugendlichen auseinander halten. Auch das Landesschulamt ist inzwischen informiert und wird für eine genaue Aufklärung sorgen.